Was ist Cardano (ADA)?

Cardano (ADA) ist eine Kryptowährung, die für Transaktionen im Cardano-Netzwerk verwendet wird. Das Netzwerk ist für Transaktionen mit sogenannten Smart Contracts konzipiert. Darin ist er nicht so einzigartig, aber Cardano ist definitiv ein Überflieger in der Kryptowelt und wird auch in der Community für seine schnellen Transaktionen und starken fundamentalen Entwicklungen geliebt.

Im Bullenmarkt des Jahres 2021 stürmte Cardano plötzlich in die Top 3 der größten Kryptowährungen – natürlich in gebührendem Abstand zu Ethereum und Bitcoin. Dennoch ist es klar, dass ADA einer der großen Jungs auf dem heutigen Kryptomarkt ist. Wir haben in diesem Artikel alles aufgelistet, was Sie über Cardano wissen müssen.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.481719

Ada kaufen: Die besten Handelsplattformen

#1

  • Keine Mindesteinlage
  • EU-Regulierter Broker
  • Hohe Sicherheitsstandards

Zahlungsmethoden: SEPA, VISA, Mastercard, Neteller, Skrill etc.

9.8

#2

  • Mindesteinlage: 50$
  • Max. Hebel: 1:30
  • Gebühren: 1%

Zahlungsmethoden: VISA, Mastercard, PayPal, Klarna etc.

9.7

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany durchgeführt. Ihr Kapital ist in Gefahr.

#3

  • Mindesteinzahlung: 1,00 €
  • Zinsen: 2,3% in Prime+
  • Gebühren: ab 1,49%

Zahlungsmethoden: Banktransfer, SEPA Lastschrift

9.6

#4

  • Mindesteinzahlung: Keine (Krypto Mindestorder 50 Euro)
  • Gebühren: 0 Euro Ordergebühr, niedrige Spreads
  • Krypto- und Wertpapierhandel aus einem Depot!

Zahlungsmethoden: Banktransfer, SEPA Lastschrift

9.4

#5

  • Mindesteinlage: Bei Kreditkartenzahlung 10 €
  • 0 € Ordergebühren
  • Reguliert in Deutschland.

Zahlungsmethoden: Visa, Mastercard, SEPA-Banküberweisung, Apple Pay, Google Pay

9.3

#6

  • Mindesteinlage: 100€
  • Gebühren: Berechnung in Spreads
  • Max. Hebel: 1:30

Zahlungsmethoden: Kredit/Debitkarte, Banktransfer, SOFORT, Ideal, PayPal, Skrill etc.

9.3

#7

  • Mindesteinzahlung: Keine
  • Bonus: 25 € für geworbene Mitglieder
  • Gebühren: ab 0,20%

Zahlungsmethoden: Banktransfer

9.2

#8

  • Geringe Gebühren: ab 0,02%
  • Sehr guter Kundenservice
  • Große Vielfalt an Kryptowährungen

Zahlungsmethoden: PayPal, Banktransfer, Klarna, Giropay

9.1

Aktueller Cardano (ADA) Chart

Die Technologie hinter Cardano

Cardano ist eines der vielen Beispiele für ein “klassisches” Proof-of-Stake-Design. Die Entscheidungsfindung wird also von der Menge der Token bestimmt, die ein bestimmter Knoten besitzt. Als Belohnung für den Besitz eines bedeutenden Anteils an ADA-Tokens erhält dieser Knoten ein Mitspracherecht bei der Validierung neuer Blöcke und eine Belohnung in Form von noch mehr ADA.

Proof-of-Stake basiert auf dem Eigeninteresse des einzelnen Knotens, der somit auch ein Interesse an einer gut funktionierenden Kette hat. Der größte Vorteil gegenüber dem klassischen Modell von Bitcoin ist zum Beispiel, dass es keine gigantischen Schuppen voller Computer benötigt, um Transaktionen zu verarbeiten. Dies ist ein großer Vorteil, wenn Sie die Effizienz einer Blockchain schätzen.

Der Vergleich zwischen Cardano und Ethereum ist schnell gezogen, und nicht ganz unberechtigt. Wie bereits erwähnt, sind beide Netzwerke für die Abwicklung von Smart Contracts ausgelegt, und Ethereum verwendet natürlich ein ähnliches Proof-of-Stake-Modell für

Ein großer Teil der Krypto-Kenner ist der Meinung, dass Ethereum zu viele Probleme mit der Skalierbarkeit hat. Deshalb, so sagen sie, könnte Cardano schließlich die Rolle einer Plattform für intelligente Verträge übernehmen. Während der Hausse zwischen 2020 und 2021 stieg die Marktkapitalisierung von ADA dramatisch an und wurde nach Bitcoin und Ethereum für eine Weile zur zweitgrößten Kryptowährung der Welt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer ist der Erfinder von Cardano?

Nach einer gewissen Entwicklungszeit wurde Cardano 2017 von Charles Hoskinson vorgestellt, der zuvor an der Entwicklung von Ethereum beteiligt war. Es überrascht nicht, dass das Cardano-Netzwerk, wie auch das von Ethereum, die Vorreiterrolle bei intelligenten Verträgen übernommen hat.

Jeremy Wood ist ein weiterer bekannter Name, der jetzt bei Cardano arbeitet. Zusammen mit Charles Hoskinson kam er von Ethereum und gründete das Cardano-Team. Natürlich sind sie der Meinung, dass das Cardano-Netzwerk Vorteile gegenüber Ethereum hat und dass es skalierbarer und effizienter ist. Letzteres ist übrigens in den meisten Fällen der Fall, wenn man die Transaktionskosten betrachtet.

Die laufende Verwaltung der Entwicklung des Netzwerks wird von der Cardano Foundation mit Sitz in der Schweiz übernommen. Das Büro befindet sich nämlich im Kanton Zug, wo man seit diesem Jahr seine Steuern in Bitcoin oder Ethereum abziehen kann. Zug ist jedoch ein wahres Steuerparadies auf dem Festland, wo man in der Regel nicht viel an den Fiskus zahlen muss. Hoskinson hatte das gut durchdacht!

Der Kronprinz der Smart Contracts

Smart Contracts sind das Herzstück des Cardano-Netzwerks. Mit dieser Technologie können Transaktionen unter bestimmten Bedingungen abgewickelt werden. Denken Sie zum Beispiel an eine Gehaltszahlung, die der Empfänger nur in bestimmten Geschäften ausgeben kann, oder an eine Online-Zahlung, die erst gesendet wird, wenn der PostNL-Zusteller das Paket an der Haustür gescannt hat.

Die Möglichkeiten sind natürlich endlos, aber es ist klar, dass intelligente Verträge viel Regulierungs- und Verwaltungsarbeit sparen können. Vor allem für Branchen, in denen mit dieser Art von Verwaltungsarbeit Geld verdient wird – man denke nur an Lieferkettenmanagement, Buchhaltung und Arbeitsvermittlung – sind intelligente Verträge daher sehr interessant.

Auch die Regierungen beginnen (in Zeitlupe), sich der Smart-Contract-Technologie zuzuwenden. Im Jahr 2018 beschloss Cardano, die äthiopische Regierung bei mehreren technologischen Entwicklungen zu unterstützen, bei denen ihre Smart Contracts von großem Nutzen waren. Im darauf folgenden Jahr unterzeichnete die Organisation eine Erklärung mit der georgischen Regierung und begann daraufhin mit der Entwicklung eines Überprüfungssystems für staatliche Dokumente.

Was viele andere Krypto-Projekte noch nicht geschafft haben, gelingt Cardano bereits recht gut: der Aufbau von Beziehungen zu Regierungen und Behörden. Dies wird zweifellos bei der Akzeptanz und der rechtlichen Ausgestaltung des ADA-Tokens helfen. Aus den bereits geknüpften Kontakten geht hervor, dass auch die Regierungen der Meinung sind, dass Cardano einen Vorteil gegenüber anderen Plattformen hat.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Cardano kaufen - Wie erhalte ich ADA?

Der einfachste Weg ADA-Tokens zu bekommen: kaufen. Aufgrund der Größe des Cardano-Marktes kann dies mittlerweile auf fast jeder Börse oder Krypto-Verkaufsseite erfolgen. Wenn Sie ADA günstig und einfach kaufen möchten, können Sie dies zum Beispiel auf Bitvavo tun. Über die Schaltfläche unten erhalten Sie alle Transaktionsgebühren für die ersten 1000 €, die Sie handeln, zurückerstattet.

Da das Cardano-Netzwerk Proof-of-Stake für die Transaktionsentscheidung verwendet, können Sie ADA staken, um zusätzliche Token zu erhalten. Als ADA-Inhaber haben Sie dann formell ein Mitspracherecht bei der Entscheidung über Aktualisierungen des Netzes. In Wirklichkeit werden Sie als durchschnittlicher Inhaber einer bescheidenen Menge von ADA nicht wirklich zu irgendetwas aufgefordert – dazu müssten Sie viel mehr Münzen besitzen und zur Verfügung stellen.

Token werden daher oft an größere Kollektive weiterverliehen, die dann als Einheit an Entscheidungsprozessen teilnehmen. Dies ist alledings eher eine technische Geschichte, die für Dich als Kontoinhaber nicht wirklich relevant ist. Bei einigen Börsen kannst Du aufgrund der Art des Proof-of-Stake mit Deinen ADA-Beständen Renditen erzielen. Bitvavo bietet u.a. Staking für ADA an – bis zu ca. 5% Rendite pro Jahr können so erzielt werden.

Erfahre jetzt mehr über die besten Krypto-Börsen in unserem Vergleich!

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 69,928.74

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,869.25

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.481719

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 69,928.74
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,869.25
tether
Tether (USDT) $ 0.999579
bnb
BNB (BNB) $ 611.16
solana
Solana (SOL) $ 175.50
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,867.54
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.527458
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.167308
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.47
cardano
Cardano (ADA) $ 0.481719
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 40.05
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000025
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 69,938.74
tron
TRON (TRX) $ 0.117896
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.47
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 506.42
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.61
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.96
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.63
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.742111
litecoin
Litecoin (LTC) $ 86.12
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.47
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 12.67
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 0.999384
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 32.94
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 4,012.89
render-token
Render (RNDR) $ 10.55
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.113269
aptos
Aptos (APT) $ 9.07
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,804.29
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.54
mantle
Mantle (MNT) $ 1.05
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.12
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.12591
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.141442
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.998717
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.54
bittensor
Bittensor (TAO) $ 478.28
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.23
stellar
Stellar (XLM) $ 0.110893
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.337089
blockstack
Stacks (STX) $ 2.06
okb
OKB (OKB) $ 49.76
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.97
optimism
Optimism (OP) $ 2.76
arweave
Arweave (AR) $ 43.40
maker
Maker (MKR) $ 2,935.82