eToro Erfahrungen & Test

Wer über den Handel mit Kryptowährungen, Fiat-Währungen, Edelmetallen oder anderen Vermögenswerten nachdenkt, hat mit großer Wahrscheinlichkeit auch schon vom Social-Trading-Broker eToro gehört. eToro ist besonders beliebt bei jungen Anlegern, die das sogenannte Copy-Trading nutzen wollen, um erfolgreich verschiedene Vermögenswerte zu kaufen und wieder zu verkaufen. Die eToro Erfahrungen zeigen, dass der Online-Broker durchschnittlich sehr gut von den Anlegern bewertet wird.

eToro Krypto Börse:

Testergebnis: 95%

Details:

  • Mindesteinlage: 50$
  • Anmeldebonus: kein Anmeldebonus
  • Max. Hebel: 1:30

Bewertung:

Gebühren85%

85%

Benutzerfreundlichkeit75%

75%

Sicherheit76%

76%

Mehr:

Erfahren Sie jetzt mehr über eToro und lesen Sie den Bericht oder eröffnen Sie direkt ein Konto!

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany durchgeführt. Ihr Kapital ist in Gefahr.

Alle Informationen zu eToro im Überblick

eToro ist aber nicht nur aufgrund des Copy-Tradings und der großen Community besonders beliebt bei vielen Anlegern. Der Online-Broker bietet neben einer sehr gut strukturierten Webseite und App auch einige Analyse Tools und ein kostenloses Wallet zur Aufbewahrung von Kryptowährungen.

In Betracht gezogen wird der moderne Broker auch, weil er die Durchführung vieler Prozesse zu günstigen Konditionen ermöglicht. Mit kleinen Tricks können Anleger manche Gebühren sogar umgehen.

Damit Du schon im Voraus besser entscheiden kannst, ob es sich bei eToro um eine für Dich passende Option handelt oder nicht, haben wir eine detaillierte Analyse durchführt und Dir eine Zusammenfassung erstellt, die eToro Erfahrungen und eToro Tests einbezieht.

Darüber hinaus zeigen wir alle Provisionen, Vor- und Nachteile und Aspekte auf, die vor der Eröffnung eines Kontos bei eToro zu berücksichtigen sind.

Was ist eToro?

eToro ist ohne Zweifel eine der beliebtesten Anlageplattformen der Welt, auch in Deutschland und der gesamten Dachregion. eToro wurde im Jahr 2007 als Online-Broker unter der Marke RetailFX gegründet und behauptet sich aktuell mit fast 25 Millionen registrierten Benutzern auf der ganzen Welt.

Der Online-Broker bietet seine Leistungen in mehr als 140 Ländern an, die sowohl auf der Web-Plattform als auch in der mobilen App genutzt werden können. Die Entwicklung des Online-Brokers zeigt, dass die Macher von eToro mit der Zeit gehen, um den Anlegern so einen komfortablen und profitablen Handel mit Vermögenswerten zu ermöglichen.

Der Online-Broker mit israelischer Herkunft hat sich schon zu Gründungszeiten zum Ziel gesetzt, den Handel für jeden Anlegertyp zugänglich zu machen. Allerdings brachte eToro erst 2010 die OpenBook-Plattform auf den Markt.

Die OpenBook-Plattform war schon 2010 etwas ganz Besonderes, denn es war weltweit die erste Social-Trading-Plattform. Das heißt, eToro erlaubte es Anlegern, einem anderen erfolgreichen Anleger zu folgen und ihn zu kopieren (Copy-Trader-Funktion).

Vielleicht war den Gründern von eToro noch nicht bewusst, dass dieses Fintech die Art des Handels revolutionieren würde. Als Ergebnis dieses Meilensteins hat der Broker ein exponentielles Wachstum erzielt, was ihn zu einem der bekanntesten der Branche und zu einem führenden Unternehmen im Trading-Bereich machte.

eToro bietet seine Dienstleistungen heute mehr als 25 Millionen Händlern in mehr als 140 Ländern an. Schon im Jahr 2011 gewann eToro als Social-Trading-Plattform den „Best of Show“-Award auf der Messe Finovate Europe. Seitdem steht eToro als Online-Broker immer wieder im Zentrum vieler eToro Tests in denen eToro Erfahrungen analysiert werden und Experten selbst einen eToro Test durchführen.

2015 beschloss eToro, die manuelle Handelsplattform Webtrader und OpenBook zusammenzuführen, wodurch die aktuelle Plattform entstand, die mit eToro zur Verfügung steht. Seither wurden stetige Verbesserungen und Updates durchgeführt, um das Benutzererlebnis noch besser zu machen.

Kryptowährungen können bei eToro zum Beispiel schon seit 2017 gehandelt werden. Hingegen viele andere Broker mit der Aufnahme von Kryptowährungen viel länger gewartet haben. Seit 2021 ist auch eToro Money verfügbar. Der Finanzdienst erleichtert viele Prozesse und macht den Handel bei eToro noch schneller und günstiger.

Die Hauptfunktionen von eToro:

  • Bietet Zugang zu einer der größten Handelsgemeinschaften, die es gibt.
  • Einfachheit der Handelsplattform.
  • Datenschutz in Bezug auf personenbezogene Daten.
  • Es erlaubt keine Scalping-Operationen.
  • Es gibt ein Demokonto.
  • Keine Provisionen für den Handel mit Aktien

Die Vor- und Nachteile von eToro

Die eToro Tests zeigen, dass der Handel beim beliebten Online-Broker nicht nur Vorteile hat, sondern auch einige Nachteile gegenüber dem Handel bei anderen Brokern mitbringt. eToro gilt aber als einer der Online-Broker bei denen die Anwender die meisten Vorteile genießen und nur wenige Nachteile in Kauf nehmen müssen.

Vorteile

  • Vielfalt an Vermögenswerten: eToro ermöglicht den Handel von über 3000 Assets
  • 0 % Provisionen auf Aktien: Ohne Frage einer der größten Vorteile besteht darin, dass eToro 0 % auf Aktien verlangt.
  • Copy Trading: eToro ermöglicht Anlegern auf seiner Plattform, die Anlagestrategien anderer Nutzer und eToro-Partner zu „kopieren“.
  • Demo-Konto: Bei eToro ist es möglich, ein virtuelles Konto (Demo-Konto) kostenlos zu nutzen, um zu sehen und zu lernen, wie die Plattform funktioniert.
  • Mit oder ohne Hebelwirkung handeln: Im Gegensatz zu einigen anderen Online-Brokern ist es bei eToro möglich, ohne Hebelwirkung oder mit Hebelwirkung zu arbeiten.

Nachteile

  • Dollarkonto: Alle bei eToro eröffneten Konten funktionieren ausschließlich in US-Dollar.
  • Kein Support am Wochenende: Sie sind 24 Stunden am Tag von Montag bis Freitag geöffnet (z. B. per Live-Chat), aber am Wochenende erhalten Anleger keinen Support von eToro.
  • Abhebe-Gebühr: Das Abheben von Geldern von eToro kostet 5 $.

eToro - Einzahlungen tätigen leicht gemacht

Bei eToro ist es möglich, die Einzahlung von kleinen und größeren Summen mit einer Kredit- oder Debitkarte durchzuführen, aber auch Einzahlungen per Banküberweisung, Klarna und elektronischen Geldbörsen wie PayPal, Rapid Transfer, Skrill oder Neteller sind möglich.

Zudem ist es möglich, in vielen Währungen einzuzahlen, unter anderem: Euro, Pfund und US- und australische Dollar. Dies ermöglicht es, Einzahlungen auch dann problemlos durchzuführen, wenn ein Wohnortwechsel erfolgt. Da eToro ausschließlich mit Dollar funktioniert, wird eine Umtauschgebühr erhoben, wenn ein Anleger in anderen Währungen Einzahlungen tätigt.

Es besteht aber die Möglichkeit, mit einer entsprechenden Debit- oder Kreditkarte die Umtauschgebühr zu sparen. Zudem fordert eToro eine Mindesteinzahlung von 50 US-Dollar. Eine weitere Beschränkung besteht darin, dass Anleger, die ihre Identität nicht bestätigen (z. B. durch Hochladen Ihrer Stromrechnung oder eines Ausweisdokuments) nicht mehr als 2000 US-Dollar einzahlen können.

In einigen Ländern ist es zudem möglich, dass besonders große Summen weder eingezahlt noch ausgezahlt werden können oder vor dem Transfer erst überprüft werden müssen, um Geldwäsche und andere Straftaten zu verhindern.

Die eToro Erfahrungen und eToro Tests von Profis zeigen, dass es grundsätzlich aber keinerlei Probleme mit den Einzahlungen gibt und diese schnell bearbeitet und auf dem eToro Konto zur Verfügung stehen.

eToro in unterschiedlichen Ländern reguliert

Wie auf der eToro-Webseite angegeben, handelt es sich bei eToro um einen von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) und der Financial Conduct Authority (FCA) zugelassenen und regulierten Broker. Zudem ist eToro von der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) zugelassen und von der Seychelles Financial Services Authority (FSAS) lizenziert.

Darüber hinaus ist eToro bei der National Securities Market Commission (CNMV) registriert ist, sodass das Unternehmen den lokalen Regulierungsrahmen einhält. Die Registrierungsnummer ist 2534, wie auf der eigenen Website der CNMV zu sehen ist.

Als Online-Broker von internationalem Rang hat eToro mehrere Zulassungen und Aufsichten und muss dementsprechend weitaus mehr Vorschriften einhalten als andere Broker. eToro hat aus diesem Grund mehrere Tochtergesellschaften gegründet, von denen jede ordnungsgemäß autorisiert ist, in der entsprechenden Region tätig zu sein:

eToro (Europe) Ltd.: ein Unternehmen mit Sitz in Zypern, zugelassen und reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC).

eToro (Uk) Ltd.: Diese Tochtergesellschaft mit Hauptsitz im Vereinigten Königreich steht unter der Aufsicht der Financial Conduct Authority (FCA).

eToro AUS Capital Limited: Australisches Unternehmen und beaufsichtigt von der Australian Securities and Exchange Commission (ASIC).

Für europäische Händler ist das Tochterunternehmen -eToro Europe- verantwortlich und zuständig. Da es seinen Sitz in einem Mitgliedsland der Europäischen Union hat, unterliegt dieses Unternehmen den gemeinschaftlichen Vorschriften in Finanzangelegenheiten.

eToro Europe ist in der Lage, die Dienstleistungen im gesamten gemeinsamen Gebiet anzubieten. Zu finden ist der Online-Broker eToro im CySEC-Register (wie wir überprüft und im folgenden Bild zeigen).

Nutzer loben in ihren eToro Erfahrungen die Benutzerfreundlichkeit

Hast Du bereits einen eToro Test gefunden, in denen von eToro Erfahrungen gesprochen wird, die die Benutzerfreundlichkeit bemängeln? Nein, wir auch nicht. Natürlich gibt es immer Bereiche, die verbessert werden können.

Im Gesamten betrachtet spricht die Mehrheit der Nutzer in ihren eToro Erfahrungen, aber von einer ansprechenden Oberfläche, mit guter Funktionsübersicht und nützlichen Tools. Außerdem ist die Navigation einfach gestaltet und ermöglicht das schnelle Switchen zwischen den Seiten.

Die Welt des Tradings ist für viele Anfänger normalerweise nicht einladend. eToro bietet eine einfache und benutzerfreundliche Plattform, die jeder mit nur wenigen Trades beherrschen kann. Zu den beliebtesten eToro Funktionen gehören.

Ein einfacher und schneller Registrierungsprozess: Die Registrierung bei eToro ist so einfach wie die Eingabe der persönlichen Daten und die Überprüfung der Identität. Die Mehrheit der zukünftigen Anleger wird in der Lage sein, in nur 10 Minuten ein Konto zu erstellen.

Ein Social-Media-ähnliches Dashboard: In vielen eToro Tests wird insbesondere die Aufmachung der Social-Media-ähnlichen Oberfläche gelobt. eToro hat die Plattform so gestaltet, dass nicht nur der Kauf und Verkauf von Vermögenswerten kinderleicht ist und ein übersichtliches Forum integriert, sondern bietet auch die Möglichkeit direkt mit anderen Tradern zu kommunizieren.

Intuitive Platzierung von Kauf- und Verkaufsaufträgen: Die eToro-Plattform ist einfach zu navigieren, mit einfacher Auftragserteilung und minutenaktuellen Preisinformationen. eToro enthält auch Echtzeit-Charts und Preisaktualisierungen in der ProCharts-Funktion (mit der jeder Anleger mehrere Charts anzeigen und auf Charting-Tools zugreifen kann) und einen kostenlosen Stimmungsrechner für jede auf der Plattform verfügbare Währung.

Obwohl eToro nicht so viele Diagramm- und Analysetools bietet wie die Konkurrenten, kann die Einfachheit von eToro eine willkommene Abwechslung für Anleger sein. Zudem gibt es Analyse Tools, die außerhalb der Plattform genutzt werden können, um den Handel optimieren.

eToro und das Copy-Trading als erweiterte Anlagemöglichkeit

eToro bietet viele Vorteile, aber vor allem eine Sache macht den Online-Broker so beliebt und zu einem der bekanntesten Online-Forex- und CFD-Broker. eToro verfügt über ein umfangreiches soziales Handelsnetzwerk, das den gemeinsamen Handel ermöglicht. Tatsächlich handelt es sich sogar um das führende Netzwerk weltweit.

Die Handelsgemeinschaft von eToro besteht aus Millionen von Benutzern aus der ganzen Welt, mit denen Du Erfahrungen austauschen und kommunizieren kannst. Außerdem können Postings veröffentlicht und Kommentare hinterlassen werden. Es funktioniert, wie ein vollwertiges soziales Netzwerk, bei dem der Handel im Mittelpunkt steht.

Aber am interessantesten, für viele Anwender besteht, wahrscheinlich in der Funktion, anderen Tradern zu folgen und sie zu kopieren (darauf basiert das sogenannte Copy-Trading). Du kannst übrigens selbst zum “Popular Investor” werden und kopiert werden, um dann Provisionen für die Verwaltung von Kapital von anderen Mitgliedern der Community zu erhalten.

eToro - Gebühren und Provisionen

eToro handelt auf Basis von Spreads. Dies bedeutet, dass der Kaufpreis für den Anleger etwas teurer ist als der tatsächliche Preis des Vermögenswerts und der Verkaufspreis des Vermögenswerts für den Anleger ist etwas geringer. Auf diese Weise verdient auch eToro Geld an jeder Position.
eToro stellt alle Gebühren und Provisionen zur Einsicht auf der Webseite zur Einsicht frei zur Verfügung. Einige Gebühren werden am Wert der Position berechnet

Dienstleistung Kosten
Depotführung 0 €

bei 12 Monaten Inaktivität: 10 US-Dollar/Monat

Orderkosten für Aktien und ETFs 0 €
CFDs: Spreads für: Berechnung in Pips
Devisen ab 1 Pip
Rohstoffe ab 2 Pips
Indizes ab 100 Pips
Aktien und ETFs (CFDs) 0,09 %
Short-Aufträge bei Kryptowährungen (CFDs/Margen) ab 0,75 %
Übernacht- und Wochenendgebühr Relativ zum Wert der Position
Auszahlungsgebühr 5 US-Dollar
Umrechnungsgebührenbei Ein- und Auszahlung außer in US-Dollar 50 Pips (bei Euro-Einzahlungen)

eToro - 24/5 Kundenservice schnell und professionell

Das Hauptmerkmal des Kundenservice von eToro ist der Echtzeit-Support, den der Broker seinen Kunden bietet. Dieser Broker hat einen Live-Chat und das Kundendienstzentrum auf der Website. Das Customer-Service-Center fungiert als ein einzelnes Fenster, sodass der Anwender trotz offenem Hilfebereich problemlos auf sein Konto zugreifen kann.

Im Web-Fenster ist ein Hilfebereich mit den am häufigsten gestellten Fragen zu finden. Außerdem kannst Du auf ein Formular zugreifen und ein Support-Ticket eröffnen. Die Antwort kommt per E-Mail (was eine etwas langsame Methode darstellt, da einige Fragen mehr Agilität erfordern).

Der Chat ist von Montag bis Freitag (24/5) rund um die Uhr verfügbar, laut eToro Erfahrungen steht jedoch nicht allen Anwendern zur Verfügung. Im Gegensatz zu vielen anderen Brokern ermöglicht eToro den Kundenservice in mehreren Sprachen, einschließlich deutsch.

Auch die eToro Tests haben immer wieder gezeigt, dass Anfragen, die am Wochenende getätigt wurden erst in der Folgewoche bearbeitet wurden.

Hier Konto eröffnen

eToro Erfahrungen – ein Broker für Anfänger und Experten?

eToro Krypto Börse:

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany durchgeführt. Ihr Kapital ist in Gefahr.

Für diejenigen, die lernen möchten oder noch nicht viel Erfahrung in der Welt des Investments haben, bietet eToro ein Demokonto an, um die Bedienung der Plattform zu üben und zu testen, wie der Kauf und Verkauf funktionieren.

Beim Demokonto wird kein echtes Geld verwendet, daher ist es zum Testen sehr praktisch. eToro ist somit perfekt, um es Anfängern zu erleichtern, das Trading zu erlernen. Dem Anwender steht ein virtuelles Guthaben zur Verfügung, um am Handel teilzunehmen, ohne das eigene Kapital zu riskieren.

Was außerdem auf den ersten Blick auffällt, ohne auf sehr spezifische Analysen oder Details einzugehen, ist die eToro Benutzeroberfläche. Eine einfache Bedienung und umfangreiche Funktionen ermöglichen den einfachen Handel. In eToro Erfahrungen wird immer wieder deutlich, dass insbesondere Anfänger die übersichtliche Benutzeroberfläche und die leichte Navigation schätzen.

Nicht zu vergessen, die Möglichkeit am Copy-Trading teilnehmen zu können, gerade für Anfänger eine gute Gelegenheit verschiedene Vermögenswerte zu handeln und das Risiko Verluste zu generieren zu minimieren. Verschiedene eToro Tests bestätigen die eToro Erfahrungen und zeigen, dass der Online-Broker sehr gut für Anfänger geeignet ist, aber ist er auch für Experten geeignet?

Auf der anderen Seite können erfahrenere Anleger die eToro-Plattform mit einem Live-Konto nutzen, um am Handel teilzunehmen und verschiedene Vermögenswerte und Strategien auszuprobieren. Im Allgemeinen wird in eToro Erfahrung-Berichten und eToro Tests deutlich, dass die Anleger die Funktionen der eToro Plattform auf unterschiedliche Weise genießen.

Ein professioneller Anleger kann das Copy-Trader-Tool verwenden, um sein Anlageportfolio zu teilen. Wenn seine Positionen kopiert werden und der Investor erfolgreich handelt und einen Gewinn erzielt, werden viele andere Benutzer daran interessiert sein, die Strategien ebenfalls zu kopieren, wodurch er innerhalb der Plattform an Popularität gewinnt.

Dies ist sehr wichtig, da diese Investoren als „Popular Investors“ bekannt sind und monatliche Zahlungen als Vergütung für ihre Tätigkeit erhalten. Es gibt mehrere Stufen im Popular Investors-Programm: Kadett, Champion, Elite und Elite Pro. Jede Stufe hat ihre eigenen Anforderungen und Vorteile, die sich mit zunehmender Stufe erhöhen.

Darüber hinaus können erfahrene Anleger mit ProCharts professionelle technische Analysen durchführen, da mehrere Instrumente gleichzeitig anhand mehrerer Parameter verglichen werden können. Die Parameter können gespeichert werden, um den Markt immer nach den Präferenzen des Anlegers zu analysieren.

eToro ist bei genauer Betrachtungsweise für Anfänger und Experten gleichermaßen geeignet, wird aber auf unterschiedliche Weise genutzt, um das Maximum aus dem Handel mit Vermögenswerten wie Kryptowährungen, Rohstoffen, ETFs und anderen Instrumenten zu erwirtschaften.

Weitere Informationen zu eToro in unserem Ratgeber

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 69,928.74

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,869.25

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.481719

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Teile deine Erfahrungen mit eToro!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 69,928.74
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,869.25
tether
Tether (USDT) $ 0.999579
bnb
BNB (BNB) $ 611.16
solana
Solana (SOL) $ 175.50
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,867.54
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.527458
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.167308
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.47
cardano
Cardano (ADA) $ 0.481719
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 40.05
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000025
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 69,938.74
tron
TRON (TRX) $ 0.117896
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.47
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 506.42
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.61
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.96
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.63
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.742111
litecoin
Litecoin (LTC) $ 86.12
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.47
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 12.67
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 0.999384
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 32.94
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 4,012.89
render-token
Render (RNDR) $ 10.55
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.113269
aptos
Aptos (APT) $ 9.07
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,804.29
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.54
mantle
Mantle (MNT) $ 1.05
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.12
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.12591
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.141442
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.998717
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.54
bittensor
Bittensor (TAO) $ 478.28
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.23
stellar
Stellar (XLM) $ 0.110893
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.337089
blockstack
Stacks (STX) $ 2.06
okb
OKB (OKB) $ 49.76
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.97
optimism
Optimism (OP) $ 2.76
arweave
Arweave (AR) $ 43.40
maker
Maker (MKR) $ 2,935.82