Was ist Chainlink (LINK)?

Bitcoin steht für die Dezentralisierung unseres Geldes und hat das Potenzial, als Wertschicht des Internets zu fungieren. Andere Projekte haben in der Folge die Bitcoin-Technologie genutzt, um andere dezentrale Anwendungen zu ermöglichen.

Chainlink ist ein Projekt, das die Technologie auf eine andere Art und Weise nutzt und darauf abzielt, die Anwendungen der Blockchain-Technologie auf die nächste Ebene zu bringen.

Eine Blockchain ist grundsätzlich dazu geeignet, eine dezentrale Datenbank zu verwalten und Transaktionen innerhalb dieses Systems zu ermöglichen. Eine Blockchain ist weniger gut darin, mit der Außenwelt zu kommunizieren. Alles, was außerhalb der Blockchain geschieht, lässt sich nur schwer in der Datenbank erfassen.

Chainlink ist ein dezentrales Netz so genannter “Orakel”, die in diesem Bereich eine wichtige Rolle spielen können. Das Chainlink-Netzwerk ist darauf ausgelegt, intelligente Verträge mit zuverlässigen Informationen aus der Außenwelt zu versorgen. Das Projekt wurde 2017 von Sergey Nazarov und Steve Ellis konzipiert, die das White Paper in Zusammenarbeit mit Ari Juels, einem Professor an der renommierten Cornell University, verfassten. Chainlink startete 2019 und hat in kurzer Zeit eine Marktkapitalisierung von mehreren Milliarden erreicht. Das zeigt, dass Nazarov, Ellis und Juels etwas Wertvolles vorhaben. Es ist an der Zeit, die Technologie von Chainlink näher zu betrachten.

chainlink
chainlink

Chainlink (LINK)

Preis
$ 20.10

Chainlink (LINK) kaufen: Die besten Handelsplattformen

#1

  • Geringe Gebühren: ab 0,02%
  • Sehr guter Kundenservice
  • Große Vielfalt an Kryptowährungen

Zahlungsmethoden: PayPal, Banktransfer, Klarna, Giropay

9.8

#2

  • Mindesteinlage: 50$
  • Max. Hebel: 1:30
  • Gebühren: 1%

Zahlungsmethoden: VISA, Mastercard, PayPal, Klarna etc.

9.7

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany durchgeführt. Ihr Kapital ist in Gefahr.

#3

  • Keine Mindesteinlage
  • EU-Regulierter Broker
  • Hohe Sicherheitsstandards

Zahlungsmethoden: SEPA, VISA, Mastercard, Neteller, Skrill etc.

9.6

#4

  • Mindesteinzahlung: 1,00 €
  • Zinsen: 2,3% in Prime+
  • Gebühren: ab 1,49%

Zahlungsmethoden: Banktransfer, SEPA Lastschrift

9.6

#5

  • Mindesteinzahlung: Keine (Krypto Mindestorder 50 Euro)
  • Gebühren: 0 Euro Ordergebühr, niedrige Spreads
  • Krypto- und Wertpapierhandel aus einem Depot!

Zahlungsmethoden: Banktransfer, SEPA Lastschrift

9.4

#6

  • Mindesteinlage: Bei Kreditkartenzahlung 10 €
  • 0 € Ordergebühren
  • Reguliert in Deutschland.

Zahlungsmethoden: Visa, Mastercard, SEPA-Banküberweisung, Apple Pay, Google Pay

9.3

#7

  • Mindesteinlage: 100€
  • Gebühren: Berechnung in Spreads
  • Max. Hebel: 1:30

Zahlungsmethoden: Kredit/Debitkarte, Banktransfer, SOFORT, Ideal, PayPal, Skrill etc.

9.3

#8

  • Mindesteinzahlung: Keine
  • Bonus: 25 € für geworbene Mitglieder
  • Gebühren: ab 0,20%

Zahlungsmethoden: Banktransfer

9.2

Aktueller Chainlink (LINK) Chart

Wie funktioniert Chainlink?

Die Knoten im Chainlink-Netzwerk sind den ganzen Tag über bereit, Datenanfragen von Personen zu empfangen, die intelligente Verträge nutzen wollen. Das Chainlink-Netzwerk übersetzt dann die Blockchain-Sprache in verständliche menschliche Sprache. Dann sendet das Netz der Knoten die Anfrage an eine externe Partei, um die gewünschten Daten abzurufen. Sobald diese Daten eingegangen sind, werden sie über Chainlink Core in die Blockchain-Sprache umgewandelt und an den Chainlink Aggregating Contract gesendet.

Der Chainlink Aggregating Contract aggregiert alle Daten von den verschiedenen Knoten, die für die Anfrage eingesetzt wurden, um eine zuverlässige Antwort zu erhalten. Wenn drei der vier Knoten des Netzes die gleiche Antwort geben. Dann kommt der Chainlink Aggregating Contract zu dem Schluss, dass der Knoten mit einer anomalen Antwort wahrscheinlich falsch ist. Die Antwort des betreffenden Knotens wird daher ignoriert. Auf diese Weise validiert das Chainlink-Netzwerk die Daten einer Quelle.

Der Chainlink-Aggregationsvertrag wiederholt dann diesen Prozess mit einer Reihe von Quellen, um schließlich diese Daten zu einem Durchschnitt zu aggregieren. Das ist letztlich die Antwort, die der intelligente Vertrag vom Chainlink-Netzwerk erhält. Natürlich ist es auch möglich, dass das Netzwerk Fragen erhält, die nicht unbedingt in einem Durchschnitt erfasst werden können. Dafür verwendet das Chainlink-Netzwerk andere Methoden, um eine Antwort zu finden. Auf diese Weise gelingt es Chainlink, die schwer fassbaren Daten aus der realen Welt zuverlässig in eine Blockchain zu übertragen.

Wer sind die Gründer von Chainlink?

Sergey Nazarov ist der Mitbegründer und CEO von Chainlink Labs. Seine berufliche Laufbahn begann er als Dozent an der NYU Stern School of Business. Im Jahr 2009 war Nazarov Mitbegründer eines Peer-to-Peer-Marktplatzes namens ExistLocal.

Im Jahr 2014 war er außerdem Mitbegründer von CryptaMail, einem vollständig dezentralisierten, blockchainbasierten E-Mail-Dienst. Im selben Jahr schloss sich Nazarov mit Steve Ellis zusammen und gründete gemeinsam mit ihm SmartContract, eine Plattform, die intelligente Verträge zum Leben erweckt, indem sie sie mit externen Daten und allgemein akzeptierten Bankzahlungen verbindet. SmartContract war eine der Unternehmungen, die zur Gründung von Chainlink führten.

Steve Ellis studierte Informatik an der New York University. Unmittelbar nach seinem Abschluss im Jahr 2010 wurde er Software-Ingenieur bei Pivotal Labs. Im Jahr 2014 war er Mitbegründer von Secure Asset Exchange, einem Unternehmen, das den Zugang zu einer dezentralen Börse erleichtert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ist Chainlink eine gute Investition?

Wie der Rest des Kryptomarktes ist auch der Wert von Chainlink und des LINK-Tokens recht volatil. Trotz der enormen Zuwächse im Jahr 2020 ist das Projekt nach wie vor mit großer Unsicherheit behaftet. Das hat vor allem damit zu tun, dass sich die Branche noch in der Entwicklung befindet. Die neuesten Anwendungen für intelligente Verträge müssen erst noch entdeckt werden, und die Technologie ist noch weit davon entfernt, auf globaler Ebene eingesetzt zu werden. Bis dahin kann noch alles passieren und mehrere Faktoren sind für die Zukunft von Chainlink wichtig.

Erstens ist es wichtig, dass Chainlink die Plattform bleibt, auf der Menschen ihre Smart Contracts mit zuverlässigen Daten aus der Außenwelt füttern. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass es in den kommenden Jahren viele Konkurrenten von Chainlink geben wird, da es sich um einen potenziell großen Markt handelt.

Das Potenzial dieses Marktes hängt jedoch wiederum von der Popularität der intelligenten Verträge ab. In welchem Umfang werden wir in 10 bis 15 Jahren Smart Contracts massenhaft einsetzen und für welche Anwendungen? Dies sind Fragen, die Sie für sich selbst beantworten sollten, um zu beurteilen, ob Kettenglieder eine gute Investition sind.
Die Kryptowelt ist wahrscheinlich die sich am schnellsten entwickelnde Branche der Welt, und das bedeutet, dass Investitionen mit großen Risiken verbunden sind. Die Gesetzgebung ist noch im Entstehen begriffen, alle Anwendungen sind noch nicht durchdacht und die Adoptionsraten sind noch relativ niedrig. Das hohe Risiko und die Ungewissheit bedeuten aber auch, dass die Gewinne potenziell hoch sind. Wenn man in die richtigen Projekte investiert, die in der Welt der Zukunft eine wichtige Rolle spielen, kann man viel gewinnen.

Welche Rolle spielt der LINK-Token im Netz?

Smart-Contract-Nutzer, die eine Datenanfrage an das Chainlink-Netzwerk senden, müssen LINK die Knoten dafür bezahlen. Die Preise, die die Knotenpunkte für ihre Dienste verlangen, hängen von Angebot und Nachfrage im Netz ab. Darüber hinaus verwenden die Knoten im LINK-Netz auch LINK, um sie zu erreichen. Chainlink ist also ein Proof-of-Stake-Netzwerk, in dem Sie eine zusätzliche Rendite für Ihre LINK-Tokens verdienen können. Wenn die Streikenden falsche Entscheidungen treffen oder den Anfragenden falsche Informationen geben, kostet sie das Geld und sie verlieren einen Teil ihres Einsatzes. Dieser Mechanismus stellt auch sicher, dass Chainlink-Knoten immer ehrlich bleiben und Chainlink ein vertrauenswürdiges Netzwerk ist.

Um festzustellen, welcher Knoten an der Reihe ist, eine Datenanfrage zu bearbeiten, verwendet das Netzwerk den Chainlink Reputation Contract. Anhand der Höhe des Einsatzes und der Bewertungen früherer Datenanfragen wählt dieser Vertrag die glücklichen Knoten aus, die die Anfrage annehmen dürfen. Je mehr LINK Sie ins Netz stellen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie so zur Arbeit kommen. Je mehr das Chainlink-Netzwerk genutzt wird, um Smart Contracts mit Daten aus der Außenwelt zu füttern, desto mehr Nachfrage besteht nach dem LINK-Token.

Eigenschaften vom Chainlink (LINK) Token

Token-Name LINK
Gegründet im Jahr 2017
Token-Typ ERC-677
Token im Umlauf 467 Millionen
Maximale Anzahl von Token 1 Milliarde
Höchster Preis aller Zeiten $52,70
Niedrigster Preis aller Zeiten $0,148

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Wie kann ich Chainlink (LINK) kaufen?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Börsen und Broker, bei denen Du Chainlink kaufen kannst. In Deutschland gibt es zum Beispiel Bitvavo, eToro, justTrade und viele weitere Broker, wo Kunden ihre Kryptowährungen einfach per Banküberweisung oder Kreditkarte kaufen können. Bitvavo bietet auch einen Wallet-Service für Kontoinhaber an, in dem sie ihre Kryptowährungen speichern können. Wir empfehlen hingegen gekaufte Coins, Token und NFTs auf einem entsprechenden Cold Wallet zu sichern. Nur so kann garantiert werden, dass die Wertanlagen sicher verwahrt sind.

Erfahre jetzt mehr über die besten Krypto-Börsen in unserem Vergleich!

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 66,716.88

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,553.71

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.770826

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 66,716.88
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,553.71
tether
Tether (USDT) $ 0.997464
bnb
BNB (BNB) $ 413.14
solana
Solana (SOL) $ 128.41
xrp
XRP (XRP) $ 0.646374
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,552.01
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
cardano
Cardano (ADA) $ 0.770826
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.175378
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000033
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 42.20
polkadot
Polkadot (DOT) $ 9.85
tron
TRON (TRX) $ 0.139972
chainlink
Chainlink (LINK) $ 20.10
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 66,875.92
matic-network
Polygon (MATIC) $ 1.11
the-open-network
Toncoin (TON) $ 2.70
uniswap
Uniswap (UNI) $ 12.28
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 444.91
litecoin
Litecoin (LTC) $ 89.34
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 12.94
filecoin
Filecoin (FIL) $ 10.12
dai
Dai (DAI) $ 0.998271
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 34.46
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 12.22
leo-token
LEO Token (LEO) $ 4.81
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 4.28
immutable-x
Immutable (IMX) $ 3.11
aptos
Aptos (APT) $ 11.72
blockstack
Stacks (STX) $ 2.95
stellar
Stellar (XLM) $ 0.14675
bittensor
Bittensor (TAO) $ 626.28
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.114999
optimism
Optimism (OP) $ 3.81
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.139685
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.158314
vechain
VeChain (VET) $ 0.048832
injective-protocol
Injective (INJ) $ 39.06
okb
OKB (OKB) $ 56.29
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.998367
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000007
mantle
Mantle (MNT) $ 0.89418
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.303921
lido-dao
Lido DAO (LDO) $ 3.19
render-token
Render (RNDR) $ 7.23
monero
Monero (XMR) $ 146.42
bonk
Bonk (BONK) $ 0.000041
celestia
Celestia (TIA) $ 15.30
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.94