Krypto mit PayPal kaufen - Schritt für Schritt Anleitung

Der Kauf von Bitcoins oder andere Kryptowährungen ist mit PayPal ist grundsätzlich sehr einfach. Was kompliziert ist, ist die Suche nach einer zuverlässigen Krypto-Börse oder einem Krypto-Broker, der es ermöglicht Kryptowährungen wie Bitcoins mit PayPal zu kaufen, da es nur wenige Anbieter gibt, die diese Zahlungsmethode anbieten.

Der Kauf von Kryptowährungen über PayPal kann genutzt werden, um in die Welt der Kryptos einzusteigen und mit dem Handel dieser zu beginnen. Es ist nicht überraschend, dass immer mehr Nutzer für den Kauf von Bitcoins und anderen Kryptowährungen ihr PayPal Konto nutzen, da diese Methode neben der Einfachheit auch sehr sicher anzusehen ist.

Sowohl PayPal als auch Kryptowährungen haben als Zahlungssystem ihre Positionen in der digitalen Welt gefestigt. Manche mögen sie als Konkurrenten betrachten, aber es wird immer deutlicher, dass viele Menschen es vorziehen, die Vorteile beider Zahlungssysteme miteinander zu verbinden.

Unsere Experten haben sich auf die Suche nach der besten Krypto-Börse gemacht, die den Kauf von Krypto mit PayPal ermöglichen. Darüber hinaus erklären wir, wie sicher PayPal in Verbindung mit Kryptowährungen wirklich, wie mit PayPal Kryptowährungen gekauft werden kann und ob sich der Aufwand lohnt Kryptos mit PayPal zu kaufen.

Bitcoin kaufen mit Payplal - Die besten Krypto-Börsen mit PayPal

#1

  • Geringe Gebühren: ab 0,02%
  • Sehr guter Kundenservice
  • Große Vielfalt an Kryptowährungen

Zahlungsmethoden: PayPal, Banktransfer, Klarna, Giropay

9.8

#2

  • Mindesteinlage: 50$
  • Max. Hebel: 1:30
  • Gebühren: 1%

Zahlungsmethoden: VISA, Mastercard, PayPal, Klarna etc.

9.7

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany durchgeführt. Ihr Kapital ist in Gefahr.

#3

  • Keine Mindesteinlage
  • EU-Regulierter Broker
  • Hohe Sicherheitsstandards

Zahlungsmethoden: SEPA, VISA, Mastercard, Neteller, Skrill etc.

9.6

#4

  • Mindesteinzahlung: 1,00 €
  • Zinsen: 2,3% in Prime+
  • Gebühren: ab 1,49%

Zahlungsmethoden: Banktransfer, SEPA Lastschrift

9.6

#5

  • Mindesteinzahlung: Keine (Krypto Mindestorder 50 Euro)
  • Gebühren: 0 Euro Ordergebühr, niedrige Spreads
  • Krypto- und Wertpapierhandel aus einem Depot!

Zahlungsmethoden: Banktransfer, SEPA Lastschrift

9.4

#6

  • Mindesteinlage: Bei Kreditkartenzahlung 10 €
  • 0 € Ordergebühren
  • Reguliert in Deutschland.

Zahlungsmethoden: Visa, Mastercard, SEPA-Banküberweisung, Apple Pay, Google Pay

9.3

#7

  • Mindesteinlage: 100€
  • Gebühren: Berechnung in Spreads
  • Max. Hebel: 1:30

Zahlungsmethoden: Kredit/Debitkarte, Banktransfer, SOFORT, Ideal, PayPal, Skrill etc.

9.3

#8

  • Mindesteinzahlung: Keine
  • Bonus: 25 € für geworbene Mitglieder
  • Gebühren: ab 0,20%

Zahlungsmethoden: Banktransfer

9.2

Das Wichtigste zu „Krypto mit PayPal kaufen“ in Kürze

  • Paypal ist ein Online-Zahlungsdienst, der es Menschen und Unternehmen ermöglicht, Zahlungen online durchzuführen.
  • Es gibt viele Plattformen, die den Kauf von Kryptowährungen mit Paypal anbieten, aber es gibt auch Einschränkungen und Vorschriften, die von Paypal und den einzelnen Plattformen festgelegt wurden.
  • Es hängt von der Plattform ab, welche Kryptowährungen Sie mit Paypal kaufen können. Einige Plattformen bieten nur den Kauf von Bitcoin mit Paypal an, während andere auch andere Kryptowährungen wie Ethereum, Litecoin oder Bitcoin Cash anbieten.
  • Es können Gebühren von Paypal und der Plattform anfallen, auf der Sie Kryptowährungen kaufen. Es ist wichtig, sich über die Gebührenstruktur von Paypal und der Plattform im Klaren zu sein, bevor Sie Kryptowährungen kaufen.
  • Paypal bietet ein hohes Maß an Sicherheit für Online-Transaktionen, aber es ist wichtig, sich über die Sicherheitsmaßnahmen von Paypal und der Plattform, auf der Sie Kryptowährungen kaufen, im Klaren zu sein.
  • Einige Plattformen bieten auch den Verkauf von Kryptowährungen mit Paypal an, aber dies ist möglicherweise nicht bei allen Plattformen der Fall.
  • Paypal hat bestimmte Vorschriften und Einschränkungen für die Verwendung von Paypal für Kryptowährungstransaktionen festgelegt. Es ist wichtig, sich über diese Vorschriften und Einschränkungen im Klaren zu sein, bevor Sie entscheiden, Kryptowährungen mit Paypal zu kaufen oder zu verkaufen.
  • Einige Plattformen ermöglichen es Ihnen, Kryptowährungen direkt von Ihrem Paypal-Konto zu kaufen, ohne dass Sie zusätzliche Schritte wie das Hinzufügen einer Debit- oder Kreditkarte ausführen müssen.
  • Kryptowährungstransaktionen mit Paypal sind in der Regel schneller als Transaktionen mit Banküberweisungen oder Schecks.

Video-Tutorial: Kryptowährungen mit PayPal bei Bitvavo kaufen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Mindesteinzahlung: Keine
  • Gebühren: Prozentual zur Generierung der letzten 30 Tage
  • Einzahlungsmethoden: EPS Überweisung, MyBank, Sepa, Sofort, Giropay, iDeal, PayPal, Bancontact

9.8

Krypto kaufen mit PayPal: Was ist PayPal überhaupt und wie funktioniert die Zahlungsmethode?

Bevor wir erklären, wo man eine Kryptowährung mit PayPal kaufen kann und wie der Kauf funktioniert, wollen wir erklären, was PayPal überhaupt ist und wie die Plattform funktioniert. Das amerikanische Unternehmen PayPal wurde 1998 von Max Levchin gegründet. Seit ihrer Einführung hat sich die Online-Zahlungsmethode weltweit verbreitet und erfreut sich großer Beliebtheit.

Interesse am Handel mit Kryptowährungen und anderen Arten von Vermögenswerten zeigt PayPal aber erst im Juni 2020. Seit dem Entschluss im Sommer 2020 sind PayPal Partnerschaften mit unterschiedlichen Börsen und Brokern für Kryptowährungen eingegangen.

Obwohl noch nicht viele Broker und Börsen den Kauf von Kryptowährungen mit PayPal ermöglichen, gehört die Zahlungsmethode schon jetzt zu einer der beliebtesten Online-Zahlungssysteme für Kryptowährungen.

PayPal unterstützt Kapitals Transaktionen zwischen Nutzern und wird auch verwendet, um traditionelle Zahlungssysteme wie Schecks und Zahlungsanweisungen zu ersetzen. Es ist eine hervorragende Alternative für das Online-Banking und andere Zahlungsmethoden.

Aufgrund der Tatsache, dass schon heute Millionen von Menschen auf der ganzen Welt PayPal als Haupt-Alternative zu herkömmlichen Zahlungssystemen nutzen, nehmen immer mehr Broker und Börsen die Methode als Zahlungsmittel in ihrem Angebot auf.

Doch welche Vorteile hat es, Kryptos mit PayPal zu kaufen? Im Folgenden erläutern wir die wichtigsten Vorteile und Merkmale von PayPal.

Benutzerfreundlichkeit: PayPal ist eine intuitive Plattform

PayPal zeichnet sich dadurch aus, dass es eine völlig intuitive Plattform ist. Das bedeutet, dass jeder Benutzer auf einfachste Art und Weise lernen kann, es zu benutzen. Die Schnittstelle ist einfach und unkompliziert. Der Nutzer kann jederzeit seinen verfügbaren Saldo und seine Transaktionen einsehen. Kryptos zu kaufen mit PayPal ist genauso einfach, wie alternative Dienstleistungen oder Produkte zu kaufen.

Alternative Zahlungsmethode: PayPal statt Kreditkarte oder Bankkonto

Der Handel auf Krypto-Börsen oder bei Krypto-Broker kann immer ein gewisses Misstrauen hervorrufen und birgt Gefahren. Wenn Du Krypto mit Paypal kaufen willst, musst Du weder deine Kreditkarteninformationen noch ein Bankkonto direkt auf der Krypto-Plattform hinterlegen. Du verbindest die Krypto-Börse mit Deinem PayPal-Account und kannst so einfach und schnell Zahlungen durchführen.

Krypto mit PayPal kaufen: PayPal in Sekundenschnelle Transaktionen durchführen und die Krypto-Börse mit PayPal verbinden

Ein weiterer Vorteil, den viele PayPal-Nutzer in den Vordergrund stellen, ist die Tatsache, dass Krypto kaufen mit PayPal schneller geht als mit jeder anderen Zahlungsform. Die online Zahlungsmethode bietet einen sofortigen Transaktion-Service. Du musst nicht mehr Stunden oder gar tagelang warten, um mit deiner Kreditkarte oder einem Bankkonto verbundene Bewegungen und Transaktionen verzeichnen und einsehen zu können. Das Geld wird innerhalb weniger Sekunden auf das gewünschte Krypto-Konto als Guthaben zur Verfügung gestellt.

Die internationale Verfügbarkeit von PayPal

Bei PayPal handelt es sich um ein Unternehmen, das seine Dienstleistungen weltweit anbietet. Das heißt, Du kannst Kryptos mit PayPal kaufen, wann und wo Du willst. Menschen auf der ganzen Welt können Bitcoin mit PayPal kaufen und als digitale Geldbörse (Wallet) für gängige Währungen wie den Euro oder US-Dollar verwenden. Eine Kryptobörse mit PayPal bietet viele Vorteile.

Sicherheit: PayPal eines der sichersten Zahlungssysteme weltweit

PayPal gehört weltweit zu den Anbietern, die die persönlichen Daten der Nutzer am besten schützen. Darüber hinaus bietet PayPal auch einen Käuferschutz und eine Beratung zu betrügerischen Transaktionen und Vorgängen, sodass diese schnell erkannt werden können.

Kryptowährung mit PayPal zu kaufen ist eine absolut sichere und zuverlässige Form. Mittlerweile nutzen tausende Menschen die Zahlungsmethode, um den Handel mit Kryptowährungen durchzuführen.

Kryptowährung mit PayPal zu kaufen bietet einige Vorteile

Die Verwendung von PayPal zum Kauf von Bitcoin bietet viele Vorteile. PayPal erleichtert nicht nur den Einstieg in die Welt der Kryptowährungen, den Handel, die Kreditaufnahme oder die Investition, sondern kann im Weiteren auch als alternative Zahlungsmethode für andere Transaktionen verwendet werden. Im Folgenden zeigen wir eine Liste mit den Vorteilen von PayPal:

  1. Bequemlichkeit: Paypal ist ein weit verbreiteter Online-Zahlungsdienst, der es einfach macht, Kryptowährungen online zu kaufen.
  2. Sicherheit: Paypal bietet ein hohes Maß an Sicherheit für Online-Transaktionen, was insbesondere beim Kauf von Kryptowährungen von Bedeutung ist, bei denen das Risiko von Betrug höher ist.
  3. Keine Notwendigkeit von Bankkonten: Sie können Kryptowährungen mit Paypal kaufen, ohne ein Bankkonto zu haben, was für Menschen ohne Zugang zu traditionellen Finanzdienstleistungen von Vorteil sein kann.
  4. Keine Notwendigkeit von Kreditkarten: Einige Menschen haben möglicherweise keine Kreditkarte oder möchten ihre Kreditkarteninformationen online nicht angeben. Paypal ermöglicht es, Kryptowährungen mit anderen Zahlungsmethoden wie Debitkarten oder Banküberweisungen zu kaufen.
  5. Schnelle Transaktionen: Der Kauf von Kryptowährungen mit Paypal ist in der Regel schneller als der Kauf mit Banküberweisungen oder Schecks.

Krypto mit PayPal kaufen direkt möglich?

PayPal ermöglichte erstmals 2021 den Kauf, Verkauf und die Verwahrung von Bitcoin über die Plattform. Konnte dieser Dienst anfänglich nur von US-Bürgern genutzt werden, steht die Funktion heute auch Bürgern aus Deutschland und anderen EU-Staaten zur Verfügung.

Es ist möglich, direkt mit dem PayPal Guthaben Bitcoin zu kaufen und mit dem Kryptowährung-Wallet durchzuführen. Am einfachsten ist es jedoch einen Krypto-Broker, wie eToro zu verwenden, um Kryptowährungen mit PayPal kaufen zu können.

Wer die Krypto-Börse mit PayPal verbindet, spart sich viel Arbeit und Zeit und muss weder eine Bankverbindung noch Kreditkarteninformationen angeben.

Krypto-Börsen mit PayPal verbinden: Ist Bitcoin mit PayPal kaufen sicher?

PayPal gehört als Unternehmen und Zahlungsanbieter zu den sichersten Zahlungsmethoden, die verfügbar sind. Das Unternehmen ergreift extreme Sicherheitsmaßnahmen, um die Nutzung noch sicherer zu machen und den Missbrauch für illegale Geschäfte zu verhindern. Du solltest jedoch einige Aspekte beachten, die beim Kauf von Bitcoin mit PayPal zu beachten sind, um Probleme zu vermeiden.

Um den Betrug einzudämmen, widmet das Unternehmen den Kundenbeschwerden besondere Aufmerksamkeit. In den meisten Fällen spricht PayPal den Käufern das Recht zu und erstattet entstandene Kosten und den Kaufpreis.

Dies kann aber dazu führen, dass jemand behauptet, Bitcoin gekauft zu haben, die er gar nicht gekauft hat. Reicht der angebliche Käufer dann eine Beschwerde ein, wird ihm mit großer Wahrscheinlichkeit das Recht zugesprochen. Aus diesem Grund bieten viele Krypto-Börsen nicht die Möglichkeit, Kryptowährung mit PayPal kaufen zu können, an.

Du kannst die Risiken ganz einfach minimieren. Prüfe zum einen die Person, mit der Du Geschäfte machen willst und zum anderen auch die Peer-to-Peer-Tauschplattform.

Es stimmt zwar, dass der Kauf von Bitcoin mit PayPal Risiken birgt, aber es ist auch wahr, dass die Krypto-Plattformen, die Krypto kaufen mit Paypal ermöglichen, dies berücksichtigen, wenn sie zusätzliche Informationen und Bestätigungen für diese Geschäfte verlangen. eToro ermöglicht den sicheren Kauf von Kryptos über PayPal und ist für Einsteiger eine leicht zu bedienende Handelsplattform mit vielen Vorteilen. In unserem Review zeigen wir warum wir von eToro überzeugt sind und wieso wir diesen Anbieter empfehlen können. Überzeuge Dich selbst und eröffne ein Konto bei eToro.

Kryptowährungen mit PayPal kaufen & die Krypto-Börse mit PayPal verbinden

Wenn Du eine Kryptowährung mit PayPal kaufen willst, musst Du unbedingt die Gebühren beachten, die berechnet werden. Damit der Verkäufer den vereinbarten Betrag erhält, muss die der Transaktion entsprechende Provision hinzugerechnet werden. Der Prozentsatz der PayPal-Gebühren ist fest und variiert nur selten.

In der Regel beträgt die Gebühr 5,4 % des Gesamtbetrags der Transaktion, zuzüglich einer Pauschalgebühr von 0,30 €. Das bedeutet, dass die Höhe der zu zahlenden Gebühren von der Höhe des Geldbetrags abhängt, der im Rahmen der Transaktion überwiesen wird.

Zusätzlich zu diesen von PayPal festgelegten Gebühren solltest Du auch die Gebühren der Börse berücksichtigen, die Du für den Kauf von Krypto wählst.

Bedenke auch die Bitcoin-Transaktionsgebühren, die zwar in der Regel nicht hoch sind, aber von der Überlastung des Netzwerks abhängen. Krypto kaufen mit PayPal kann teuer werden, wenn Du an den falschen Anbieter gerätst. Schaue zur Übersicht in unseren Gebühren-Vergleich.

Muss ich eine Identitätsprüfung durchlaufen, um Bitcoin mit PayPal zu kaufen?

Sowohl PayPal als auch Krypto-Broker und Krypto-Börsen erfordern einen Registrierungs- und Datenüberprüfungsprozess, insofern es sich nicht um dezentrale Krypto-Börsen handelt. Die Systeme der Anbieter erfordern die Identifizierung ihrer Nutzer, um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen. Sie verlangen eine Kontoüberprüfung und ein KYC-Verfahren (Know-Your-Customer), das einen Lichtbildausweis oder einen Wohnsitznachweis erfordert.

Bei den verfügbaren Börsen, die ermöglichen Krypto mit PayPal kaufen zu können, kannst Du nach der Verifizierung deiner Daten direkt mit dem Kauf beginnen. Solltest Du Schwierigkeiten haben, wende dich am besten direkt an den Kundenservice von PayPal oder den Support der entsprechenden Börse.

Krypto mit PayPal kaufen - Muss die Währung berücksichtigt werden?

Ja, bei der Währung handelt es sich um einen wichtigen Aspekt, der beim Kauf von Kryptowährungen mit PayPal eine wichtige Rolle spielt. Jedes PayPal-Kundenkonto hat eine Basiswährung, sei es der Euro, Dollar oder andere Währung.

Die meisten Krypto-Börsen verwenden US-Dollar (USD) für den Kauf und Verkauf von Bitcoin, also stell sicher, dass Du die richtige Währung zur Verfügung hast, um auf deiner bevorzugten Plattform handeln zu können.

Bei der Durchführung der Transaktion wendet PayPal automatisch die entsprechenden Wechselkurse von der Landeswährung jedes Nutzers auf die Zielwährung der Transaktion an.

Um den genauen Betrag zu erfahren, den Du bezahlen musst, wählst Du, dass PayPal die Währungsumrechnung vornimmt. Im Anschluss erfährst Du sofort den Betrag der Transaktion in deiner Landeswährung.

Der beste Krypto-Broker, um Bitcoin oder Ethereum mit PayPal zu kaufen

Wer Kryptos mit PayPal kaufen möchte, ist auf eine regulierte Plattform angewiesen. Das heißt, Du musst dich bei einem regulierten Krypto-Broker oder einer regulierten Krypto-Börse für den Handel anmelden.

Diese Art der Handelsplattformen bietet dir nicht nur die nötige Sicherheit und Unterstützung bei den Transaktionen, sondern auch das Unternehmen PayPal. Bei unseren Recherchen ist vor allem ein Krypto-Broker herausgestochen, bei dem Du eine Kryptowährung mit PayPal kaufen kannst.

Solltest Du dich trotzdem für einen anderen Broker oder eine Börse entscheiden, auf der Du Krypto mit PayPal kaufen kannst, empfehlen wir dir unbedingt die Meinungen anderer Nutzer zu berücksichtigen und Bewertungen zur Krypto-Plattform zu lesen.

  • Mindesteinlage: 50$
  • Anmeldebonus: kein Anmeldebonus
  • Max. Hebel: 1:30

9.8

eToro: der einfachste Weg Krypto mit PayPal kaufen zu können

eToro ist heute wahrscheinlich eine der besten Optionen, um mit Kryptowährungen zu handeln und Krypto mit PayPal kaufen zu können. Der Krypto-Broker mit seinen intuitiven Schnittstellen bietet den Nutzern die Möglichkeit des Social-Trading und des Copy-Trading. Außerdem sind die Provisionen von eToro im Vergleich zu anderen Plattformen mit ähnlichen Funktionen relativ niedrig.

Krypto kaufen mit PayPal ist auf der Plattform von eToro sehr einfach und kann schnell und problemlos erledigt werden. Der Broker gibt seinen Nutzern eine genaue Anleitung, wie Paypal als Zahlungsmittel verwendet werden kann.

Die Gebühren von eToro

eToro erhebt keine Provisionen für die Kapitaleinlagen. Zudem bietet eToro völlig kostenlos Social-Trading-Funktionen. Das heißt, Du kannst, wenn Du unerfahren bist, einfach und kostenlos gemeinsam mit anderen Trainern handeln. Was den Markt für den Handel mit Kryptowährungen und insbesondere Bitcoin betrifft, so hat eToro Differenzgebühren in Höhe von 0,75 %. Die Mindesteinlage für den Handel bei diesem Krypto-Broker beträgt 200 €, um IOTA, Bitcoin, Ethereum oder andere Vermögenswerte zu kaufen.

Schritt für Schritt Anleitung, um Krypto mit PayPal zu kaufen:

Um Kryptowährungen mit PayPal zu kaufen (auch Ethereum mit PayPal kaufen ist möglich), ist es nicht notwendig, hochkomplexe Prozesse zu kennen und durchzuführen.  Als Erstes musst Du dich für einen Kryptowährung-Broker oder eine Börse für Kryptowährungen entscheiden.

Wir haben dir bereits die Vorteile von eToro vorgestellt, aus diesem Grund werden wir in unserer Anleitung die Plattform von eToro als Beispiel verwenden. Wenn Du also lernen willst, wie Du Krypto mit PayPal kaufen kannst, beachte einfach folgende Schritte.

#1 Krypto mit PayPal kaufen: Registriere dich bei eToro!

Bevor Du mit dem Krypto-Kauf und Verkauf beginnen kannst, musst Du dich erst einmal bei einem Broker oder einer Börse für Kryptowährungen anmelden. Bei eToro machst Du das, indem Du die offizielle Webseite des Anbieters anrufst und dich dort registriert.

#2 Krypto mit PayPal kaufen: Die erste Einzahlung vornehmen

Der zweite Schritt besteht darin, die erste Einzahlung vorzunehmen. Um Geld auf dein persönliches eToro-Konto einzuzahlen, musst Du dein PayPal-Konto mit dem Broker verbinden.

Denke auch daran, dass Du eine Mindesteinzahlung von 200 € tätigen musst, um auf der Plattform handeln zu können. Um eine Einzahlung tätigen zu können, gehst Du einfach zum Untermenü “Wallet” und willst dann die Option “Einzahlung” aus.

Im Normalfall kannst Du schon wenige Sekunden später den Betrag verbuchen, den Du per PayPal auf dein eToro Konto eingezahlt hast und kannst BTC, ETH oder andere Kryptowährungen kaufen.

#3 Krypto mit PayPal kaufen: Zu den Kryptowährung Handels-Optionen wechseln

Sobald Du alle Prozesse abgeschlossen hast und über die notwendigen finanziellen Mittel verfügst, um mit dem Handel bei eToro zu beginnen, ist der nächste Schritt die Handelsoptionen für Kryptowährungen aufzurufen. Gehe dazu einfach zum Abschnitt Instrumente und suche im Menü nach den Kryptowährungen.

Hast Du die Kryptowährungen gefunden, kannst Du direkt nach Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung suchen.  Du bist dann nur noch einen Schritt davon entfernt, Bitcoin oder Ethereum mit PayPal kaufen zu können.

#4 Krypto mit PayPal kaufen: Bitcoin oder Ethereum mit PayPal kaufen

Sobald Du die Option Kryptowährungen kaufen gefunden hast, musst Du nur noch die Kryptowährung auswählen, die Du kaufen willst und den Betrag eingeben, um den Kauf zu tätigen. Denke daran, dass eToro Stop Loss und Take Profit Handel anbietet.

Du kannst Bitcoin und andere Kryptowährungen auch über CFDs kaufen. Du kannst deine gekauften und verkauften Kryptowährungen im Bereich Portfolio in deinen Transaktionen einsehen.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Thema „Krypto mit PayPal kaufen“

Fazit: Krypto mit PayPal kaufen

Derzeit gibt es eine Vielzahl von Plattformen, die PayPal als Zahlungsmethode für den Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen akzeptieren. Dennoch ist es immer ratsam, einen sicheren und international anerkannten Broker zu wählen.

Wenn Du nach einer Plattform suchst, um Bitcoin mit PayPal kaufen zu können, könnte eToro eine gute Option für dich sein. Es handelt sich um einen Broker mit sehr gutem Service und viel Sicherheit, der zudem über eine einfache und intuitive Schnittstelle verfügt. Am wichtigsten ist jedoch, dass es sich um eine gut regulierte Website handelt, die deine Bedürfnisse erfüllt.

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 66,562.83

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,593.68

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.771799

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 66,562.83
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,593.68
tether
Tether (USDT) $ 1.00
bnb
BNB (BNB) $ 414.92
solana
Solana (SOL) $ 130.10
xrp
XRP (XRP) $ 0.64887
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,587.11
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
cardano
Cardano (ADA) $ 0.771799
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.174174
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000033
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 42.19
polkadot
Polkadot (DOT) $ 9.84
tron
TRON (TRX) $ 0.140098
chainlink
Chainlink (LINK) $ 20.25
matic-network
Polygon (MATIC) $ 1.14
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 66,619.85
the-open-network
Toncoin (TON) $ 2.71
uniswap
Uniswap (UNI) $ 12.26
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 446.68
litecoin
Litecoin (LTC) $ 88.80
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 13.02
filecoin
Filecoin (FIL) $ 9.94
dai
Dai (DAI) $ 1.00
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 35.12
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 12.32
leo-token
LEO Token (LEO) $ 4.85
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 4.30
aptos
Aptos (APT) $ 12.00
immutable-x
Immutable (IMX) $ 3.14
blockstack
Stacks (STX) $ 2.98
stellar
Stellar (XLM) $ 0.146801
bittensor
Bittensor (TAO) $ 637.44
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.116816
optimism
Optimism (OP) $ 3.86
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.140826
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.159853
vechain
VeChain (VET) $ 0.049066
injective-protocol
Injective (INJ) $ 39.67
okb
OKB (OKB) $ 56.57
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.99954
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000007
mantle
Mantle (MNT) $ 0.904092
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.308966
lido-dao
Lido DAO (LDO) $ 3.25
render-token
Render (RNDR) $ 7.37
bonk
Bonk (BONK) $ 0.000041
monero
Monero (XMR) $ 148.86
celestia
Celestia (TIA) $ 15.58
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.97