Was ist Bitcoin Cash (BCH)?

Bitcoin Cash (BCH) ist eine Kryptowährung, die als Abspaltung der Bitcoin-Blockchain entstanden ist. Das bedeutet, dass Bitcoin-Cash-Transaktionen auf der Bitcoin-Blockchain abgewickelt werden, aber es gibt teilweise andere Regeln, nach denen die Kryptowährung funktioniert.

Die Abspaltung, aus der BCH hervorgegangen ist, wurde 2017 abgeschlossen. Seitdem ist BCH ein fester Bestandteil der Top 25 der größten Kryptowährungen in Bezug auf das Marktkapital. Zu dieser Zeit war es der einzige Zweig des Bitcoin-Netzwerks – nicht viel später entstand Bitcoin SV, angeführt von dem umstrittenen Craig Wright, als Abspaltung von Bitcoin Cash. In diesem Artikel werden wir diesen Unterzweig von Bitcoin Cash vorerst ausklammern.

Bitcoin Cash entstand aus einer Meinungsverschiedenheit unter den Bitcoin-Entwicklern über das Problem der Skalierbarkeit. Im Jahr 2017 schien es, dass die Transaktionsvolumina des Bitcoin-Netzwerks in seiner damaligen Form zu einem Problem werden würden. Tatsächlich war sie lange Zeit auf etwa sieben Transaktionen pro Sekunde beschränkt, mit einer durchschnittlichen Bearbeitungszeit von mehr als 30 Minuten. Bitcoin Cash wurde als separater Zweig der Blockchain weitergeführt, wobei der Prozess der Blockvalidierung in einem wesentlichen Punkt geändert wurde. Inwieweit das einen Unterschied macht, besprechen wir später in diesem Artikel, zusammen mit allem anderen, was Sie über Bitcoin Cash wissen müssen.

bitcoin-cash
bitcoin-cash

Bitcoin Cash (BCH)

Preis
$ 506.42

Bitcoin Cash kaufen: Die besten Plattformen zum kaufen von BCH

#1

  • Keine Mindesteinlage
  • EU-Regulierter Broker
  • Hohe Sicherheitsstandards

Zahlungsmethoden: SEPA, VISA, Mastercard, Neteller, Skrill etc.

9.8

#2

  • Mindesteinlage: 50$
  • Max. Hebel: 1:30
  • Gebühren: 1%

Zahlungsmethoden: VISA, Mastercard, PayPal, Klarna etc.

9.7

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany durchgeführt. Ihr Kapital ist in Gefahr.

#3

  • Mindesteinzahlung: 1,00 €
  • Zinsen: 2,3% in Prime+
  • Gebühren: ab 1,49%

Zahlungsmethoden: Banktransfer, SEPA Lastschrift

9.6

#4

  • Mindesteinzahlung: Keine (Krypto Mindestorder 50 Euro)
  • Gebühren: 0 Euro Ordergebühr, niedrige Spreads
  • Krypto- und Wertpapierhandel aus einem Depot!

Zahlungsmethoden: Banktransfer, SEPA Lastschrift

9.4

#5

  • Mindesteinlage: Bei Kreditkartenzahlung 10 €
  • 0 € Ordergebühren
  • Reguliert in Deutschland.

Zahlungsmethoden: Visa, Mastercard, SEPA-Banküberweisung, Apple Pay, Google Pay

9.3

#6

  • Mindesteinlage: 100€
  • Gebühren: Berechnung in Spreads
  • Max. Hebel: 1:30

Zahlungsmethoden: Kredit/Debitkarte, Banktransfer, SOFORT, Ideal, PayPal, Skrill etc.

9.3

#7

  • Mindesteinzahlung: Keine
  • Bonus: 25 € für geworbene Mitglieder
  • Gebühren: ab 0,20%

Zahlungsmethoden: Banktransfer

9.2

#8

  • Geringe Gebühren: ab 0,02%
  • Sehr guter Kundenservice
  • Große Vielfalt an Kryptowährungen

Zahlungsmethoden: PayPal, Banktransfer, Klarna, Giropay

9.1

Aktueller Bitcoin Cash (BCH) Chart

Die Technologie hinter Bitcoin Cash (BCH)

Um die Technologie hinter Bitcoin Cash zu verstehen, müssen Sie eigentlich nur das Konsensmodell von Bitcoin kennen. Wir werden Ihr Gedächtnis auffrischen.

Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk werden verarbeitet, indem sie zum letzten Block der Blockchain hinzugefügt werden. Das Recht, einen solchen Block zu erstellen, wird durch den Mining-Prozess bestimmt, bei dem dezentrale Computer Berechnungen durchführen, um das Netzwerk mit Rechenleistung zu versorgen. Derjenige, der die Rechenaufgabe löst, darf den neuen Block validieren (auf seine Gültigkeit prüfen) und erhält als Belohnung Bitcoins. Der neue Block enthält mehrere neue Transaktionen, die im Netzwerk gebündelt werden. Diese werden bei der Validierung genehmigt und schließlich bearbeitet.

All dies geschieht also mit der Rechenleistung, die einzelne Computer in den Mining-Prozess investieren. Die Belohnung für die Erstellung eines neuen Blocks bietet den Minern einen Anreiz, weiter zu schürfen und so die Blockchain mit Rechenleistung zu versorgen.

So viel zur Bitcoin-Blockchain. BCH-Transaktionen werden auf die gleiche Weise verarbeitet: alle 10 Minuten wird ein neuer Block am BCH-Ende der Bitcoin-Kette hinzugefügt. Auf dieser Subchain werden die Miner natürlich in BCH bezahlt. Alles andere ist so ziemlich dasselbe: der Gesamtvorrat von 21 Millionen Münzen, die Blockzeit von 10 Minuten und das Proof-of-Work-Modell für die Validierung. Aber was ist dann der Unterschied zwischen den Transaktionsprozessen von Bitcoin und Bitcoin Cash? Das liegt an der Blockgröße, der sogenannten Blockgröße des ursprünglichen Bitcoin-Netzwerks.

Die Sache ist die: Die Blockgröße von Bitcoin Cash wurde im Vergleich zu den Blöcken auf der Bitcoin-Hauptkette erheblich erhöht. Allerdings sind die Bitcoin-Blöcke nicht größer als 1 MB, was nach Ansicht einiger Entwickler der Grund für das geringe Transaktionsvolumen war. Sie entschieden sich für Bitcoin Cash, bei dem die Blockgröße 8 MB beträgt. Dadurch konnten, einfach ausgedrückt, mehr Transaktionen pro Block verarbeitet werden. In der Zwischenzeit hat sich die Blockgröße von Bitcoin Cash auf 32 MB erhöht, so dass wesentlich mehr Transaktionen als im ursprünglichen Bitcoin-Netzwerk abgewickelt werden können. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Transaktionszeit nicht unbedingt viel besser ist als bei Bitcoin – logisch, denn die Blockzeit blieb unverändert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer ist der Erfinder von Bitcoin Cash?

Das grobe Konzept von BCH ist genau dasselbe wie das von Bitcoin, weshalb wir zuerst Satoshi Nakamoto als seinen Schöpfer erwähnen müssen. In der Tat wurde die Bitcoin-Cash-Gabelung nach Angaben ihrer Schöpfer gebildet, um Satoshis ursprüngliche Vision mit dem Netzwerk bestmöglich nachzuahmen. Dennoch ist es wichtig zu sagen, dass BCH in der Tat eine wesentlich andere Kryptowährung als Bitcoin ist.

In der Tat hat sich eine Gruppe von Entwicklern bewusst für eine andere Richtung entschieden. Konkret ging es dabei um die Blockgröße, aber eigentlich war es auch ein Unterschied in der Sicht. Die einen wollten nicht von Satoshis Entwurf abweichen, die anderen wünschten sich eine Anpassung, um dem Konzept mehr Zukunftsperspektive zu geben. Dies ist eigentlich immer noch das Verhältnis der “Unterstützer” von BTC gegenüber BCH.

Es gibt noch einen weiteren Namen, den wir kurz erwähnen müssen, wenn es um die Förderung von Bitcoin Cash in der Kryptowelt geht: Roger Ver. Er war ein früher Pionier für Bitcoin und entschied sich nach der Abspaltung im Jahr 2017 für BCH. Deshalb wurde sein Name oft in einem Atemzug mit dem Bitcoin Cash Projekt genannt.

Das Alleinstellungsmerkmal von Bitcoin Cash

Diesbezüglich können wir uns am besten kurz fassen: Bitcoin Cash will das sein, was Satoshi mit Bitcoin vorschwebte, aber funktionell skalierbar bei hohen Volumen. Auch der Name, den die Entwickler für ihren Fork gewählt haben, verrät diese Denkweise. Sie wollten zeigen, dass BCH dazu gedacht ist, die Philosophie hinter Bitcoin zu ermöglichen. Was war das noch mal für eine Vision? Wie Satoshi in der Einleitung seines berühmten Whitepapers beschreibt: “… ein vollständig dezentralisiertes Peer-to-Peer-Transaktionsnetzwerk, welches sofortige Online-Zahlungen ermöglichen würde”.

Die Vorteile von Bitcoin Cash im Vergleich zu Bitcoin

Einige der Vorteile von Bitcoin Cash im Vergleich zu BTC und anderen Kryptowährungen sind:

  1. Schnellere Transaktionsgeschwindigkeit: Bitcoin Cash kann schnellere Transaktionen als Bitcoin verarbeiten, da es eine größere Blockgröße hat, die mehr Transaktionen pro Sekunde ermöglicht.
  2. Niedrigere Transaktionsgebühren: Da Bitcoin Cash schnellere Transaktionen ermöglicht, sind die Gebühren in der Regel niedriger als bei Bitcoin.
  3. Verbesserte Skalierbarkeit: Die größere Blockgröße von Bitcoin Cash ermöglicht eine höhere Skalierbarkeit, was bedeutet, dass das Netzwerk auch bei hoher Nutzung aufrechterhalten werden kann.
  4. Unterstützung durch die Community: Bitcoin Cash wird von einer engagierten Community unterstützt, die daran arbeitet, die Technologie zu verbessern und weiterzuentwickeln.
  5. Mehr Flexibilität: Bitcoin Cash bietet mehr Flexibilität als Bitcoin, da es verschiedene Entwicklungen und Anwendungen ermöglicht, die aufgrund der begrenzten Blockgröße von Bitcoin nicht möglich sind.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Wie kann man Bitcoin Cash erhalten - minen oder direkt kaufen?

BCH ist eine der Kryptowährungen, die immer noch mit dem “guten alten” Proof-of-Work-System arbeiten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihren alten ASIC-Miner entstauben müssen: Wie beim großen Bruder BTC ist die Mining-Leistung stark zentralisiert. Es gibt einige wenige große Pools, die einen gigantischen Anteil an der Mining-Power haben. Die meisten Mining-Anlagen für diese Pools befinden sich in Giga-Sheds, z. B. in China, oder an anderen Orten, an denen Energie billig und effizient gewonnen werden kann. Natürlich ist es am besten, einem Mining-Pool beizutreten, aber die Frage ist, wie profitabel das (noch) ist.

Eine schnellere Möglichkeit, BCH zu sammeln, ist der Kauf an einer Börse.

Um Bitcoin Cash in Deutschland zu kaufen, können Sie zunächst eine der vielen Kryptowährungsbörsen im Internet aufsuchen, die den Kauf und Verkauf von Bitcoin Cash anbieten. Dazu gehören beispielsweise Binance, Bitpanda und Kraken und viele weitere Börsen aus unserem Vergleich.

Sobald Sie sich auf der Börse registriert und Ihr Konto verifiziert haben, können Sie eine Zahlungsmethode auswählen, um Geld auf Ihr Konto zu überweisen. Dies kann entweder per Banküberweisung oder per Kreditkarte geschehen. Sobald das Geld auf Ihrem Konto verfügbar ist, können Sie Bitcoin Cash kaufen, indem Sie einfach den gewünschten Betrag eingeben und den Kaufvorgang abschließen.

Es ist wichtig, sich beim Kauf von Bitcoin Cash immer über die aktuellen Kurse zu informieren und sorgfältig zu überlegen, wie viel Sie kaufen möchten. Auch sollten Sie sich über die Risiken und die möglichen Gebühren im Klaren sein, die beim Kauf und Verkauf von Kryptowährungen entstehen können.

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 69,928.74

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,869.25

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.481719

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 69,928.74
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,869.25
tether
Tether (USDT) $ 0.999579
bnb
BNB (BNB) $ 611.16
solana
Solana (SOL) $ 175.50
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,867.54
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.527458
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.167308
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.47
cardano
Cardano (ADA) $ 0.481719
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 40.05
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000025
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 69,938.74
tron
TRON (TRX) $ 0.117896
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.47
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 506.42
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.61
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.96
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.63
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.742111
litecoin
Litecoin (LTC) $ 86.12
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.47
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 12.67
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 0.999384
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 32.94
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 4,012.89
render-token
Render (RNDR) $ 10.55
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.113269
aptos
Aptos (APT) $ 9.07
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,804.29
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.54
mantle
Mantle (MNT) $ 1.05
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.12
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.12591
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.141442
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.998717
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.54
bittensor
Bittensor (TAO) $ 478.28
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.23
stellar
Stellar (XLM) $ 0.110893
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.337089
blockstack
Stacks (STX) $ 2.06
okb
OKB (OKB) $ 49.76
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.97
optimism
Optimism (OP) $ 2.76
arweave
Arweave (AR) $ 43.40
maker
Maker (MKR) $ 2,935.82