Bitcoin-Kurs erholt sich nach positiven Inflationsdaten aus Amerika

Der US-Verbraucherpreisindex (CPI) wurde heute für April mit 4,9 Prozent veröffentlicht, während ein Wert von 5,0 erwartet worden war. Damit ist dieser Indikator im Vergleich zum März um 0,1 Prozent gesunken, was bedeutet, dass die Inflation stärker zurückging als ursprünglich erwartet.

Der Bitcoin-Kurs stieg fast unmittelbar nach dieser Nachricht um mehrere Prozent, da dies bedeutet, dass die Federal Reserve wahrscheinlich im Juni eine Pause einlegen wird.


Was bedeutet das?

Mit der Pause der Federal Reserve ist gemeint, dass die US-Notenbank die Zinsen nicht mehr anheben wird. Ursprünglich tat sie dies, um das Inflationsproblem zu bekämpfen, und die heutigen Zahlen deuten darauf hin, dass sie diesen Krieg langsam gewinnt.

Eine Anhebung der Zinssätze ist nicht gut für die Finanzmärkte, da sie die Aufnahme von Kapital verteuert. Dies wirkt sich letztlich auf die Wirtschaft und damit auch auf die Investitionsbereitschaft der Menschen aus.

Außerdem bedeuten höhere Zinssätze, dass man mehr Rendite auf Dinge wie Staatsanleihen erhält. US-Staatsanleihen werfen heute – je nach Laufzeit – manchmal mehr als 5 Prozent pro Jahr ab.

Das macht Investitionen in solche Produkte natürlich immer attraktiver im Vergleich zu den unsicheren Renditen von Dingen wie Bitcoin und Aktien. In der Zwischenzeit beginnt die Inflation zu sinken, was die Wahrscheinlichkeit neuer Zinserhöhungen der Federal Reserve verringert, was wiederum gute Nachrichten für Bitcoin sind.


Große Chance auf einen Durchbruch

Das Tolle ist, dass man an den Futures-Märkten sehen kann, wie die Experten die Chancen für neue Zinserhöhungen einschätzen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Zinserhöhung bei der nächsten Sitzung der Federal Reserve am 14. Juni aufgrund positiver Inflationsdaten von 25 auf 14,2 Prozent gesunken.

Derzeit liegt die Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung der Federal Reserve bei 85,8 Prozent. Normalerweise liegen die Terminmärkte nicht weit daneben. Schon gar nicht, wenn es um solch überzeugende Prozentzahlen geht.

Nur wenn die Inflationsdaten im nächsten Monat enttäuschend und etwas höher als erhofft ausfallen, besteht die Chance, dass die Federal Reserve die Zinsen doch noch erhöht. Im Moment scheint diese Chance jedoch gering zu sein, und wir können uns wahrscheinlich auf eine Pause einstellen, was bedeutet, dass der Bitcoin-Kurs wieder ansteigt.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Weitere Artikel aus dem Magazin

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 69,341.58

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,851.02

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.476841

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 69,341.58
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,851.02
tether
Tether (USDT) $ 0.99968
bnb
BNB (BNB) $ 603.76
solana
Solana (SOL) $ 172.92
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,855.20
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.524673
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.163633
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.35
cardano
Cardano (ADA) $ 0.476841
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 39.38
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000025
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 69,452.61
tron
TRON (TRX) $ 0.116903
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.39
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 500.46
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.40
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.93
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.57
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.740434
litecoin
Litecoin (LTC) $ 86.25
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.42
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 12.52
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 0.999219
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 33.18
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 4,006.21
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.112556
render-token
Render (RNDR) $ 10.31
aptos
Aptos (APT) $ 8.99
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,794.87
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.54
mantle
Mantle (MNT) $ 1.03
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.01
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.124654
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.985558
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.139471
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.45
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.21
bittensor
Bittensor (TAO) $ 471.41
stellar
Stellar (XLM) $ 0.10954
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.33071
blockstack
Stacks (STX) $ 2.08
okb
OKB (OKB) $ 49.48
optimism
Optimism (OP) $ 2.71
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.90
arweave
Arweave (AR) $ 42.48
maker
Maker (MKR) $ 2,901.28