Liechtenstein will Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren

Das winzige Liechtenstein plant, Zahlungen in Bitcoin (BTC) für öffentliche Dienstleistungen zu akzeptieren. Das kündigte der Premierminister des kleinen europäischen Landes gegenüber deutschen Medien an. Allerdings plant das Land nicht, Bitcoin zu halten. Alle Zahlungen in Bitcoin werden direkt in Schweizer Franken, der offiziellen Währung Liechtensteins, umgerechnet.


Lichtenstein entscheidet sich für bitcoin

Risch, der auch Finanzminister ist, weist darauf hin, dass Bitcoin derzeit noch ein zu volatiler Wert ist, um ihn zu halten:Kryptowährungen wie Bitcoin sind derzeit noch zu riskant, aber das kann sich ändern”, sagt er. Deshalb sollen alle Bitcoin-Zahlungen sofort in Franken umgewandelt werden. Obwohl noch wenig Details bekannt sind, sagt er, dass ein “Bitcoin-Zahlungsplan unmittelbar bevorsteht”.

Liechtenstein mag zwar nicht das einflussreichste europäische Land sein, steht aber bei der Einführung von Kryptowährungen an vorderster Front. In der Tat hat es 2019 ein Gesetz verabschiedet, das klare Richtlinien für den Kryptosektor festlegt. In der Zwischenzeit hat das Land bereits mehrere Kryptounternehmen angezogen, sodass es in Liechtenstein eine bescheidene Kryptoindustrie gibt. Allerdings macht er keine Angaben dazu, ab wann das Land plant, Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren.


Kleine Länder nehmen Krypto an

Interessanterweise sind es die kleinen Länder, die mehr Mut zeigen, wenn es um die Einführung von Kryptowährungen geht. Neben Liechtenstein sind es unter anderem Hongkong, Singapur, Luxemburg und natürlich das “Bitcoin-Land” El Salvador, die bei der Einführung vorangehen.

Singapur zum Beispiel ist seit langem ein Fels in der Brandung der Kryptobranche. Aber auch Hongkong hat kürzlich seine Ambitionen bekundet, ein Kryptozentrum in der asiatischen Region zu werden. Der Stadtstaat hat bereits Krypto-Gesetze eingeführt und damit bereits mehrere Krypto-Unternehmen angezogen.

Wenn man von kryptofreundlichen Ländern spricht, ist El Salvador wahrscheinlich das beste Beispiel. Das Land hat Bitcoin im Jahr 2021 zum gesetzlichen Zahlungsmittel gemacht und im November letzten Jahres erklärt, jeden Tag 1 Bitcoin zu kaufen. El Salvadors Präsident Nayib Bukele kündigte diese Woche außerdem an, dass er alle Steuern auf technologische Entwicklungen abschaffen werde.

Vielleicht entsteht bald ein neues Krypto-Land. In Argentinien liegt ein gewisser Javier Milei bei den Präsidentschaftswahlen in der Tat in Führung. Milei ist ein ausgesprochener Befürworter von Kryptowährungen. Vielleicht ist dieser Mann der Retter, den das von der Inflation geplagte südamerikanische Land braucht.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Weitere Artikel aus dem Magazin

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 69,878.72

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,935.47

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.487359

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 69,878.72
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,935.47
tether
Tether (USDT) $ 0.999402
bnb
BNB (BNB) $ 611.79
solana
Solana (SOL) $ 175.58
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,934.89
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.529717
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.167912
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.44
cardano
Cardano (ADA) $ 0.487359
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 40.27
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000026
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 70,055.77
tron
TRON (TRX) $ 0.117736
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.52
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 508.19
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.76
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.92
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.76
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.756248
litecoin
Litecoin (LTC) $ 87.09
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.45
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 12.68
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 0.999017
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 34.03
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 4,076.32
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.114013
render-token
Render (RNDR) $ 10.41
aptos
Aptos (APT) $ 9.16
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,858.68
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.58
mantle
Mantle (MNT) $ 1.06
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.19
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.126093
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.61
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 1.00
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.141676
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.25
stellar
Stellar (XLM) $ 0.111279
bittensor
Bittensor (TAO) $ 472.81
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.335349
optimism
Optimism (OP) $ 2.83
blockstack
Stacks (STX) $ 2.05
okb
OKB (OKB) $ 49.84
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.94
arweave
Arweave (AR) $ 42.78
maker
Maker (MKR) $ 2,962.20