Bitcoin rutscht vor dem Zinsentscheid der Federal Reserve ins Minus

Die Bullen scheinen im Moment extreme Schwierigkeiten zu haben, die Kontrolle von den Bären zurückzuerlangen. Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden erneut um 2,26 Prozent gefallen und liegt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei einem Preis von 27.965 $.

Es scheint, dass der Markt hauptsächlich auf die Zinsentscheidung der Federal Reserve wartet, die für Mittwoch, den 3. Mai geplant ist.


Was können wir erwarten?

Derzeit wird erwartet, dass die Federal Reserve die Zinssätze erneut um 0,25 % auf eine Spanne von 5,00 bis 5,25 % anheben wird. Trotz der Probleme in den amerikanischen Banken scheint sich die Federal Reserve voll und ganz darauf zu konzentrieren, die immer noch zu hohe Inflation zu senken.

Die Inflation ist so wichtig, dass die Federal Reserve sogar bereit zu sein scheint, eine Rezession einzuleiten, um dies zu erreichen. Eine Rezession ist in der Tat eine Möglichkeit, die Inflation zu senken, so dass dies vielleicht nicht einmal ein sehr schlechter Plan ist.

Gefährlich wird es jedoch, wenn die Inflation weiter ansteigt, während die Wirtschaft gleichzeitig stagniert. Dann könnte die Wirtschaft in einen Teufelskreis geraten, den niemand will. In dieser Hinsicht bewegt sich die Federal Reserve mit ihren Zinserhöhungen auf sehr dünnem Eis.

Im Moment scheint es jedoch kein Problem zu geben, denn die Arbeitslosigkeit liegt immer noch bei nur 3,5 Prozent. Das ist historisch gesehen ein extrem niedriges Niveau, was bedeutet, dass die Sorge vor einer tiefen Rezession im Moment nicht vorhanden ist.


Was bedeutet das für Bitcoin?

Es scheint, dass die Federal Reserve beabsichtigt, die Zinssätze für eine relativ lange Zeit auf diesem hohen Niveau zu halten, um die Inflation zu bekämpfen. Für Bitcoin ist das grundsätzlich keine gute Nachricht. Schließlich gedeiht Bitcoin, wenn die Zinsen niedrig sind und das Geld gegen die Sockelleisten des Finanzsystems schwappt.

Eine Anhebung der Zinssätze verringert die Liquidität – was im Prinzip die Inflation senkt – was aber natürlich nicht gut für die Preise von Finanzanlagen ist. In dieser Hinsicht wäre eine langfristige Rezession kein schlechtes Ergebnis für Bitcoin.

Schließlich zwingt dies die Zentralbanken dazu, die Zinssätze zu senken, was wiederum die Knappheit von Bitcoin attraktiver macht. In dieser Hinsicht scheint Bitcoin ein weiteres Spiel der Geduld und der Langfristigkeit zu sein. Im Moment sieht es für eine Weile nicht sehr günstig aus, aber wenn wir einen etwas längeren Zeithorizont wählen, wird sich das ändern.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Weitere Artikel aus dem Magazin

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 69,950.74

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,920.17

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.483856

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 69,950.74
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,920.17
tether
Tether (USDT) $ 1.00
bnb
BNB (BNB) $ 611.48
solana
Solana (SOL) $ 176.36
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,926.41
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.528456
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.168701
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.48
cardano
Cardano (ADA) $ 0.483856
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 40.16
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000026
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 70,053.77
tron
TRON (TRX) $ 0.117823
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.50
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 507.92
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.68
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.96
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.70
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.745661
litecoin
Litecoin (LTC) $ 87.15
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.48
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 12.65
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 1.00
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 33.07
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 4,058.33
render-token
Render (RNDR) $ 10.56
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.113919
aptos
Aptos (APT) $ 9.11
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,841.82
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.58
mantle
Mantle (MNT) $ 1.06
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.18
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.126318
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.141496
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.58
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 1.01
bittensor
Bittensor (TAO) $ 479.06
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.23
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.337124
stellar
Stellar (XLM) $ 0.111014
blockstack
Stacks (STX) $ 2.08
optimism
Optimism (OP) $ 2.80
okb
OKB (OKB) $ 49.86
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.98
arweave
Arweave (AR) $ 43.30
maker
Maker (MKR) $ 2,950.37