Europäische Investoren sind optimistischer gegenüber Krypto als Amerikaner

Ein neuer Bericht von CoinShares zeigt, dass europäische Anleger optimistischer gegenüber Kryptowährungen sind als ihre US-Kollegen.


Unterschiedliche Stimmungen je nach Region

Ein aktueller Bericht zeigt, dass es deutliche regionale Unterschiede in der Einschätzung von Investitionen in Kryptowährungen gibt. Diese Unterschiede werden besonders deutlich, wenn man europäische Anleger mit denen in den Vereinigten Staaten vergleicht. Der Grund dafür ist wahrscheinlich in den erheblichen regulatorischen Unterschieden zwischen den beiden Regionen zu suchen.

In Europa wurde ein wöchentlicher Zufluss von 16 Millionen Dollar in verschiedene Kryptoprodukte verzeichnet, während in den Vereinigten Staaten im Gegensatz dazu ein Abfluss von 14 Millionen Dollar aus dem Kryptowährungsmarkt zu verzeichnen war. Diese Daten verdeutlichen erhebliche Unterschiede in den Investitionstrends zwischen den beiden Regionen.

Ein genauerer Blick auf den europäischen Markt zeigt, dass Deutschland mit 18,1 Millionen Dollar die größten Zuflüsse in der Region verzeichnete. In anderen EU-Ländern, wie z. B. Schweden und Frankreich, gab es nur wenige signifikante Veränderungen bei den Kapitalflüssen in den Kryptomarkt. Im Gegensatz dazu verzeichnete die Schweiz mit 2,6 Mio. $ den größten Abfluss.

Trotz einiger positiver Anzeichen blieb die Stimmung unter den europäischen Anlegern im vergangenen Monat weitgehend negativ. Es wurden Abflüsse von mehr als 24 Millionen Dollar verzeichnet. Im Vergleich dazu verzeichneten die Vereinigten Staaten sogar noch höhere Abflüsse in Höhe von 67,5 Mio. $.

Diese Ergebnisse deuten auf eine komplizierte Investitionslandschaft hin, in der regionale Vorschriften die Entscheidungen von Kryptowährungsinvestoren erheblich beeinflussen.


Was ist der Grund für diese jüngste Diskrepanz?

Der Bericht von CoinShares deutet darauf hin, dass die Unterschiede in der Anlegerstimmung auf die unterschiedlichen Regelungen in den einzelnen Regionen zurückzuführen sein könnten.

Letzten Sommer führte die Europäische Union einen neuen Regulierungsrahmen namens Markets in Crypto Assets (MiCA) ein, der voraussichtlich im Dezember 2024 umgesetzt wird. Dieser Rahmen zielt darauf ab, klare Richtlinien für die Behandlung von Krypto-Assets zu schaffen.

MiCA deckt eine breite Palette von Aspekten ab, darunter die Schaffung von und Dienstleistungen rund um Kryptowährungen, Stablecoins und andere ähnliche digitale Vermögenswerte. Laut Jon Egilsson, Mitbegründer und Vorsitzender des Euro-Stablecoin Monerium, stellt MiCA eine bahnbrechende Veränderung dar, die voraussichtlich erhebliche Auswirkungen auf die Krypto-Landschaft in Europa haben wird.


Entwicklungen bei ETFs und Regulierung

Im August wurde in Europa der erste börsengehandelte Fonds (ETF) des Kontinents aufgelegt, der sich auf die Bitcoin-Kassamärkte konzentriert: der in Amsterdam ansässige Jacobi FT Wilshire Bitcoin ETF. Darüber hinaus wurde in Europa die visa-fähige Krypto-Zahlungskarte Gnosis Pay eingeführt.

Im Gegensatz dazu haben die USA Schwierigkeiten, prominente ETFs zu genehmigen, und es herrscht immer noch regulatorische Unsicherheit. Außerdem sind die US-Behörden in mehrere viel beachtete Gerichtsverfahren gegen einige der größten Akteure der Branche wie Binance und Coinbase verwickelt.

Egilsson zufolge schaffen das Fehlen klarer Vorschriften, interne Streitigkeiten innerhalb der Regierung und Rechtsunsicherheiten ein schwieriges Investitionsumfeld, das entmutigend ist. Insbesondere können sich die US Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und die Securities and Exchange Commission (SEC) nicht einigen, welche Behörde für Stablecoins zuständig ist.


Fazit

Der CoinShares-Bericht zeigt erhebliche Unterschiede zwischen europäischen und US-amerikanischen Anlegern in Kryptowährungen auf, die vor allem auf unterschiedliche regionale Regelungen zurückzuführen sind. Während Europa mit neuen Vorschriften und Produkteinführungen vorankommt, kämpfen die USA mit Unsicherheit und rechtlichen Konflikten. Diese Faktoren schaffen eine vielfältige und herausfordernde globale Investitionslandschaft für Kryptowährungen.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Weitere Artikel aus dem Magazin

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 70,192.81

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,786.52

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.493957

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 70,192.81
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,786.52
tether
Tether (USDT) $ 1.00
bnb
BNB (BNB) $ 620.12
solana
Solana (SOL) $ 178.56
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,783.72
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.534946
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.171541
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.36
cardano
Cardano (ADA) $ 0.493957
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 41.25
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000026
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 70,202.81
tron
TRON (TRX) $ 0.123832
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.69
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 512.09
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.81
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.79
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.65
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.731835
litecoin
Litecoin (LTC) $ 88.03
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.53
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 13.25
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 1.00
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 31.58
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 3,926.15
render-token
Render (RNDR) $ 11.10
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.115804
aptos
Aptos (APT) $ 9.28
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.50
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,714.66
mantle
Mantle (MNT) $ 1.05
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.21
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.79
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.128358
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.999545
stellar
Stellar (XLM) $ 0.111989
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.335416
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.134055
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.19
blockstack
Stacks (STX) $ 2.15
okb
OKB (OKB) $ 51.05
optimism
Optimism (OP) $ 2.80
arweave
Arweave (AR) $ 45.02
bittensor
Bittensor (TAO) $ 424.38
maker
Maker (MKR) $ 3,051.98
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.77