Kriminelle stehlen Kryptos über gefälschte Google-Anzeigen

Die Kryptoindustrie boomt derzeit wieder, aber auch Kriminelle nutzen ihre Chance immer häufiger. Leider ist nicht immer klar, wann es sich bei einem Projekt um Betrug handelt und wann nicht, und Betrüger machen sich dies zunutze. Google Ads ist dafür ein praktisches Instrument.


Google Ads für Krypto-Betrug genutzt

Auf Twitter schreibt Scam Sniffer, dass die jüngste Zunahme von Phishing-Betrügereien über die Google-Suche zu einem Schaden von 4,16 Millionen Dollar für Investoren geführt hat. Wenn man nicht aufpasst, klickt man schnell auf den falschen Link, und die Kriminellen wissen das sehr wohl. Laut Scam Sniffer verwenden viele Kriminelle die Namen bekannter, vertrauenswürdiger Websites, wie die von DefiLlama und Lido.

Es ist jedoch nicht immer klar, welcher Name der “richtige” ist. So lautet beispielsweise der korrekte Link von Lido “lido.fi”, während der von DefiLlama nur zwei Ls hat. Da dies nicht immer auffällt, verwenden Kriminelle manchmal einen anderen Ländercode oder fügen ein zusätzliches L dahinter ein. Links, für die Unternehmen über Google-Anzeigen bezahlen, stehen in der Regel ganz oben in den Suchergebnissen, so dass es sehr leicht ist, auf einen solchen betrügerischen Link zu klicken, indem man einfach über Google sucht.

Neben DeFiLlama und Lido sind auch Zapper, Stargate, Orbiter Finance und Radiant ein Ziel. Leider werden sie selbst von Sicherheitsforschern nicht immer rechtzeitig entdeckt, weshalb die tatsächliche Zahl der Betrugsfälle um ein Vielfaches höher sein könnte.


Google macht es den Kriminellen zu leicht

On-Chain-Daten zeigen, dass insgesamt etwa 3.000 Personen von den oben genannten Betrügereien betroffen waren. Das gestohlene Geld wurde auf Binance, KuCoin, Simple Swap und dem Krypto-Mixer Tornado Cash eingezahlt. Die Werbetreibenden zahlten im Durchschnitt 1 bis 2 US-Dollar pro Klick, so dass sich die Gesamtkosten auf etwa 15.000 US-Dollar pro Nutzer beliefen.

Da Google aufzeichnet, wer versucht, Werbung zu schalten, wissen wir, dass ein Betrüger aus Kanada und ein zweiter aus der Ukraine stammt. Viele Technologieunternehmen achten jedoch nicht genau darauf, ob ein Werbetreibender versucht, Menschen zu betrügen oder nicht – sei es mit Kryptowährungen oder auf andere Weise. Apple und Google wurden letztes Jahr von der US-Regierung kritisiert, weil sie es Krypto-Kriminellen zu leicht gemacht haben. Wenig später wurde auch Meta (Facebook) wegen desselben Problems ins Visier genommen.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Weitere Artikel aus dem Magazin

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 69,735.68

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,830.27

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.478119

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 69,735.68
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,830.27
tether
Tether (USDT) $ 1.00
bnb
BNB (BNB) $ 610.80
solana
Solana (SOL) $ 174.65
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,828.05
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.524653
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.165691
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.43
cardano
Cardano (ADA) $ 0.478119
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 39.90
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000025
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 69,871.72
tron
TRON (TRX) $ 0.117989
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.44
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 504.38
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.57
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.96
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.48
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.734343
litecoin
Litecoin (LTC) $ 85.71
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.45
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 12.59
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 0.999427
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 32.05
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 3,971.36
render-token
Render (RNDR) $ 10.40
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.112794
aptos
Aptos (APT) $ 8.96
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.51
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,760.46
mantle
Mantle (MNT) $ 1.04
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.06
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.125557
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.999906
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.140494
bittensor
Bittensor (TAO) $ 488.87
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.50
stellar
Stellar (XLM) $ 0.110124
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.335474
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.19
blockstack
Stacks (STX) $ 2.05
okb
OKB (OKB) $ 49.70
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.98
optimism
Optimism (OP) $ 2.70
arweave
Arweave (AR) $ 43.33
maker
Maker (MKR) $ 2,919.08