Krypto-Zahlungsoption für Honda-Autos nur über Drittanbieter-Plattform

In einer bemerkenswerten Entscheidung hat der renommierte Automobilhersteller Honda angekündigt, dass er keine direkten Zahlungen mit Kryptowährungen akzeptieren wird. Dennoch öffnet das Unternehmen die Türen für Krypto-Enthusiasten, indem es ihnen die Möglichkeit bietet, ihre geliebten Honda-Fahrzeuge über externe Dienstleister zu erwerben. Damit wird eine Brücke zwischen der Welt digitaler Währungen wie Bitcoin und dem traditionellen Autohandel geschlagen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese spannende Entwicklung in der Automobilbranche zu erfahren.


Honda selbst unklar über Krypto-Zahlungen

Anfang Oktober berichteten verschiedene Medien fälschlicherweise, dass Honda Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptiert. Aber Honda erlaubt den Kauf seiner Autos nicht gegen Krypto, wie ein Unternehmenssprecher erklärte:

“American Honda akzeptiert keine Kryptowährungen als Zahlungsmittel. Die kürzlichen Berichte über eine Änderung dieser Politik sind falsch.”

Honda hat bisher keine weiteren Erläuterungen zu seiner Haltung gegenüber Kryptowährungen gegeben oder offengelegt, ob das Unternehmen Pläne hat, in Zukunft digitale Währungen in seine Zahlungssysteme zu integrieren. Anfragen der Medien in dieser Angelegenheit sind bisher unbeantwortet geblieben.


Keine direkten Krypto-Zahlungen

Obwohl Honda keine direkten Krypto-Zahlungen für seine Autos akzeptiert, bietet das Unternehmen dennoch die Möglichkeit, Krypto-Zahlungsplattformen wie FCF Pay zu nutzen, um ein Honda-Fahrzeug zu erwerben. Laut Joseph Parkin, Chief Operating Officer von FCF Pay, ist Honda nicht die einzige Automarke, die auf der Plattform mit Kryptowährungen erworben werden kann. “Auf unserer Liste stehen mehrere Automobilhersteller, darunter Mercedes, BMW, Ford, Nissan und Mitsubishi”, teilte Parkin Anfang Oktober mit.

Parkin erklärte, dass die Zahlungen bei FCF Pay über einen Zahlungsaggregator abgewickelt werden, der die gleiche Zahlungsinfrastruktur wie traditionelle Bankfilialen verwendet. “In diesem Zahlungsprozess fungiert Kryptowährung tatsächlich als digitale Währung oder das Geld des Internets”, fügte Parkin hinzu. Er bemerkte, dass derzeit nur Unternehmen verfügbar sind, die Teil des Rechnungsaggregationssystems von FCF Pay sind.


Dienst vorerst nur in den USA verfügbar

Obwohl der Dienst derzeit nur in den Vereinigten Staaten verfügbar ist, plant FCF Pay in Zusammenarbeit mit weiteren Partnern, die Abwicklung von Krypto-zu-Fiat-Zahlungen auf Mexiko, verschiedene lateinamerikanische Länder, verschiedene afrikanische Länder und Asien auszuweiten, wie der Direktor des Unternehmens erklärte. Das Rechnungssystem wurde im September 2023 eingeführt, wodurch Verbraucher Produkte mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, XRP, Tether, USD Coin und anderen zu einem Preis von 3 US-Dollar plus 2% erwerben können.

“Unser Ziel ist es, Unternehmen jeder Größe und in jeder Branche dazu zu ermutigen, direkte Kryptozahlungen zu akzeptieren, und wir hoffen, dass Regierungen weltweit bald die Vorteile der Erleichterung von Kryptozahlungen für Unternehmen erkennen”, sagte Parkin.

Der Direktor betonte auch, dass FCF Pay keine Zusammenarbeit mit Unternehmen wie Honda eingegangen ist, um die Möglichkeit von Kryptozahlungen für Honda-Autos zu erleichtern. “Unser System ermöglicht es Kunden, mit Kryptowährungen zu bezahlen, aber die fast 21.000 Unternehmen, die unser System nutzen, erhalten Fiat-Währung über unseren Zahlungsaggregatorpartner”, erklärte Parkin.


Arbeiten an der Neupositionierung

Diese Nachricht kommt zu einer Zeit, in der FCF Pay darum kämpft, seine X (ehemals Twitter)-Seite wiederherzustellen, nachdem sie am 5. Oktober gesperrt wurde. Parkin hat die Sperrung mit Vorwürfen in Verbindung gebracht, die auf der Verbreitung von Fake News basieren.

“Wir wurden beschuldigt, Partnerschaften mit Unternehmen in unserem Rechnungssystem zu behaupten, während wir tatsächlich aktiv daran arbeiteten, diese falsche Darstellung zu korrigieren, die anderswo in den Nachrichtenmedien entstanden war”, sagte der Direktor. Er fügte hinzu, dass das X-Konto von FCF Pay einige Tage vor der Sperrung mit zahlreichen “bot-ähnlichen Interaktionen” konfrontiert war. FCF Pay deutete an, dass diese Aktivitäten möglicherweise ein Versuch waren, das Konto von Konkurrenten oder unterstützenden Gemeinschaften sperren zu lassen.

“Die gute Nachricht ist, dass wir sowieso an einer Neupositionierung arbeiten, im Vorfeld der Einführung unserer mobilen App Ende dieses Jahres. Der Prozess zur Umstellung auf das neue Branding kann beschleunigt werden, wenn das FCF Pay-Konto nicht bald wiederhergestellt wird”, sagte Parkin.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Weitere Artikel aus dem Magazin

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 70,007.76

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,779.99

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.491751

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 70,007.76
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,779.99
tether
Tether (USDT) $ 0.999464
bnb
BNB (BNB) $ 618.76
solana
Solana (SOL) $ 177.77
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,777.27
usd-coin
USDC (USDC) $ 0.999353
xrp
XRP (XRP) $ 0.534813
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.171029
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.31
cardano
Cardano (ADA) $ 0.491751
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 40.96
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000026
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 70,055.77
tron
TRON (TRX) $ 0.123694
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.60
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 510.11
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.83
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.76
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.48
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.72678
litecoin
Litecoin (LTC) $ 87.73
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.49
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 13.13
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.96
dai
Dai (DAI) $ 0.9986
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 31.29
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 3,918.50
render-token
Render (RNDR) $ 10.98
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.115028
aptos
Aptos (APT) $ 9.19
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,708.17
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.49
mantle
Mantle (MNT) $ 1.06
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.20
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.75
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.99975
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.126752
stellar
Stellar (XLM) $ 0.111848
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.133912
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.332317
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.18
blockstack
Stacks (STX) $ 2.13
okb
OKB (OKB) $ 50.99
optimism
Optimism (OP) $ 2.77
arweave
Arweave (AR) $ 44.89
bittensor
Bittensor (TAO) $ 417.55
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.82
maker
Maker (MKR) $ 3,029.79