Negative Tendenzen auf dem Krypto-Markt | Krypto-News Update 21.04.23

Heute sieht sich die Kryptowelt mit einem neuen Wertverlust konfrontiert. Obwohl einige Analysten glaubten, dass Bitcoin kurz vor der Bestätigung eines neuen Bullenmarktes steht, sieht sich der Kryptomarkt aufgrund von regulatorischer Unsicherheit und Anzeichen eines sich verschlechternden makroökonomischen Umfelds einem Abschwung gegenüber.


Bitcoin und Ethereum haben zu kämpfen

Am 20. April fiel der Bitcoin-Kurs auf ein 7-Tage-Tief bei 28.400 $, da die wichtige Marke von 30.000 $ nicht gehalten werden konnte. Dies hat einige Händler besorgt, dass eine weitere Korrektur die Tiefststände des Bärenmarktes wieder erreichen könnte.

Ähnliche Bedenken bestehen für Ether, der nach dem Shanghai-Upgrade die 2.100 $-Marke durchbrach und ein 11-Monats-Hoch erreichte, dann aber am 20. April trotz des äußerst erfolgreichen Upgrades ein 7-Tage-Tief von 1.930 $ erreichte.


Furcht vor strenger Regulierung

Am 18. April erschien Gary Gensler, der Vorsitzende der SEC, vor dem Ausschuss für Finanzdienstleistungen des US-Repräsentantenhauses zu einer aufsichtsrechtlichen Anhörung, die Krypto-Händler nervös gemacht haben dürfte.

Während der Anhörung entzog sich Gensler einer definitiven Antwort auf die Frage, ob es sich bei Ethereum um eine Ware oder ein Wertpapier handelt, trotz wiederholter Bitten der Ausschussmitglieder, dies zu klären.

Außerdem reichte die SEC am 17. April eine Klage gegen die Kryptowährungsbörse Bittrex ein. In der Klage wird behauptet, dass Bittrex eine nicht registrierte nationale Wertpapierbörse betrieben hat.

Darüber hinaus hat das Europäische Parlament heute die MiCa-Gesetzgebung verabschiedet. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Gesetzen zur Regulierung des Kryptomarktes. Dies ist die erste europäische Gesetzgebung zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum. Diese Gesetze zielen darauf ab, die Nutzung von Kryptowährungen für Geldwäsche, Betrug und andere illegale Aktivitäten zu minimieren.

Strengere Vorschriften können sich negativ auf die Preise von Kryptowährungen auswirken, da sie die Zugänglichkeit und Verwendung digitaler Währungen einschränken können. Dies kann die Nachfrage und den Preis senken. Außerdem verursachen strenge Vorschriften oft zusätzliche Kosten und Verwaltungsaufwand für Unternehmen und Investoren. Dies kann Innovationen hemmen und einige Akteure vom Markt verdrängen, was sich mit der Zeit negativ auf die Preise auswirken kann.


Wirtschaftliche Unsicherheit und eine weitere Zinserhöhung

Ein weiterer entscheidender Faktor, der den Kryptomarkt unter Druck setzt, ist die Angst vor einer Bankenkrise und die Entschlossenheit der US-Notenbank, die Inflation durch weitere Zinserhöhungen zu bremsen. Powell und die Fed betonen weiterhin das Ziel, die Inflation auf 2 % zu senken.

Auf einer Pressekonferenz am 28. März bekräftigte Powell:

“Wir sind nach wie vor bestrebt, die Inflation auf unser 2-Prozent-Ziel zurückzuführen und die längerfristigen Inflationserwartungen gut zu verankern. Die Senkung der Inflation wird wahrscheinlich eine Phase unterdurchschnittlichen Wachstums und eine gewisse Lockerung der Arbeitsmarktbedingungen erfordern. Die Wiederherstellung der Preisstabilität ist von entscheidender Bedeutung, um den Weg für ein Höchstmaß an Beschäftigung und stabile Preise auf längere Sicht zu ebnen.”

Schließlich ist da noch das Problem, dass die großen Banken für 2023 eine starke Rezession in den USA erwarten, die wahrscheinlich die Preise für risikoreiche Vermögenswerte wie Kryptowährungen unter Druck setzen wird.

Eine Analyse der US-Bank zeigt, dass die Stimmung der Anleger in Bezug auf die aktuelle Wirtschaftslage weiterhin niedrig ist und sich im Abwärtstrend befindet.

Kurz gesagt, der Kryptomarkt hat sich in letzter Zeit schwer getan, und diese negative Stimmung könnte aufgrund der sich verschlechternden makroökonomischen Lage anhalten. Allerdings hat Bitcoin in der Vergangenheit häufiger für positive Überraschungen gesorgt, man kann also nie wissen.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Weitere Artikel aus dem Magazin

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 69,915.73

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,791.98

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.49163

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 69,915.73
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,791.98
tether
Tether (USDT) $ 0.999802
bnb
BNB (BNB) $ 621.02
solana
Solana (SOL) $ 177.16
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,790.07
usd-coin
USDC (USDC) $ 0.999611
xrp
XRP (XRP) $ 0.535612
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.170973
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.29
cardano
Cardano (ADA) $ 0.49163
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 40.75
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000026
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 70,069.77
tron
TRON (TRX) $ 0.123627
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.58
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 510.40
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.79
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.74
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.54
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.726763
litecoin
Litecoin (LTC) $ 87.68
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.49
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 13.20
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.97
dai
Dai (DAI) $ 1.00
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 31.48
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 3,933.46
render-token
Render (RNDR) $ 10.98
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.114955
aptos
Aptos (APT) $ 9.20
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,719.33
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.49
mantle
Mantle (MNT) $ 1.07
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.20
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.73
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.999592
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.126254
stellar
Stellar (XLM) $ 0.111771
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.134462
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.331861
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.19
blockstack
Stacks (STX) $ 2.12
okb
OKB (OKB) $ 50.90
optimism
Optimism (OP) $ 2.78
arweave
Arweave (AR) $ 45.08
bittensor
Bittensor (TAO) $ 415.94
maker
Maker (MKR) $ 3,030.56
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.80