Präsident Biden wettert gegen reiche Krypto-Investoren

Das Weiße Haus ist damit beschäftigt, seinen Haushalt für 2024 in Ordnung zu bringen. Dabei geht es vor allem um Ausgabenkürzungen und darum, herauszufinden, wo es mehr Steuern zu erheben gibt. Bei dieser Suche hat die Biden-Administration wohlhabende Krypto-Investoren ins Visier genommen. Dies wurde in einem Tweet von Präsident Biden am Dienstag bekannt gegeben.


Biden nimmt Krypto-Investoren ins Visier

Neben seinen Angriffen auf Krypto-Investoren machte er sich auch über die Republikaner lustig:

“Wir denken, der Kongress sollte Steuerschlupflöcher schließen, die reichen Krypto-Investoren helfen (18 Milliarden Dollar). Die MAGA-Republikaner sind der Meinung, dass der Kongress die Lebensmittelsicherheitskontrollen kürzen sollte (15 Milliarden Dollar).”

So Präsident Joe Biden. Schlupflöcher, die reiche Krypto-Investoren begünstigen, sind laut dem Weißen Haus nicht erwünscht. Biden bezieht sich dabei höchstwahrscheinlich auf “Wash Sales”. Dabei verkauft jemand Vermögenswerte, in diesem Fall Kryptowährungen, mit Verlust, um Steuervergünstigungen zu erhalten. Die Vermögenswerte werden dann schnell wieder zurückgekauft. Offiziell sind solche Praktiken nicht illegal.


Steuer auf Krypto-Miner

Kürzlich schlug die Regierung Biden ein weiteres Steuergesetz vor, das weit weniger logisch erscheint. Es geht um eine 30-prozentige Steuer auf den Energieverbrauch von Bitcoin (BTC) und Krypto-Minern in den Vereinigten Staaten. Ziel ist es, die Auswirkungen des Krypto-Minings auf die Umwelt zu verringern.

“Eine Verbrauchssteuer auf den Stromverbrauch von Minern, die digitale Vermögenswerte schürfen, kann die Bergbautätigkeit sowie die Umweltauswirkungen und andere Schäden verringern”, heißt es in dem Gesetzentwurf.

Wie erwartet, war die Reaktion der Krypto-Gemeinschaft auf den Vorschlag äußerst kritisch. Den Kritikern zufolge wird das Krypto-Mining in der Tat immer umweltfreundlicher. Laut einer aktuellen Studie ist mehr als die Hälfte der für das Bitcoin-Mining verwendeten Energie inzwischen erneuerbar. Den Kritikern zufolge wird das Steuergesetz den Krypto-Mining-Sektor in Länder wie Russland drängen.

Die US-Regierung scheint jedoch nicht von den Gegenargumenten überzeugt zu sein, und die Chancen scheinen hoch, dass das Gesetz verabschiedet wird. Sollte das Gesetz angenommen werden, wird es ab 2024 in Kraft treten.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Weitere Artikel aus dem Magazin

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 70,192.81

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,786.52

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.493957

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 70,192.81
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,786.52
tether
Tether (USDT) $ 1.00
bnb
BNB (BNB) $ 620.12
solana
Solana (SOL) $ 178.56
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,783.72
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.534946
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.171541
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.36
cardano
Cardano (ADA) $ 0.493957
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 41.25
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000026
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 70,202.81
tron
TRON (TRX) $ 0.123832
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.69
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 512.09
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.81
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.79
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.65
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.731835
litecoin
Litecoin (LTC) $ 88.03
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.53
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 13.25
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 1.00
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 31.58
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 3,926.15
render-token
Render (RNDR) $ 11.10
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.115804
aptos
Aptos (APT) $ 9.28
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.50
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,714.66
mantle
Mantle (MNT) $ 1.05
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.21
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.79
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.128358
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 0.999545
stellar
Stellar (XLM) $ 0.111989
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.335416
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.134055
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.19
blockstack
Stacks (STX) $ 2.15
okb
OKB (OKB) $ 51.05
optimism
Optimism (OP) $ 2.80
arweave
Arweave (AR) $ 45.02
bittensor
Bittensor (TAO) $ 424.38
maker
Maker (MKR) $ 3,051.98
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.77