CTO von Ripple bestätigt, dass Ripple XRP-Tokens verkauft

David Schwartz, der CTO von Ripple, hat bestätigt, dass der Großteil der Einnahmen des Unternehmens aus dem Verkauf seiner XRP-Token stammt. Schwartz erklärt, dass Ripple dies tut, um Geld umzuleiten und die XRP-Bestände des Unternehmens zu reduzieren, was zu einer größeren Dezentralisierung beiträgt.


Der Verkauf von XRP-Tokens ist die beste Wahl

In einer Reihe von Tweets bestätigte Schwartz dies und versuchte, einige Missverständnisse über XRP und den XRP-Ledger aufzuklären. Ein Gerücht besagt, dass Ripple weiterhin aktiv XRP-Token verkauft, die den größten Teil der Einnahmen des Unternehmens ausmachen.

Als Antwort auf diese Behauptung merkte Schwartz an, dass sie im allgemeinen Kontext des “Verkaufs” wahr ist. Er betonte, dass Ripple in Bezug auf seine XRP-Bestände nur zwei Möglichkeiten hat: verkaufen oder halten. Er wies darauf hin, dass der Verkauf der Token die bessere Option ist, da er die Dezentralisierung fördert.

Wenn man den Begriff “Verkauf” weit auslegt, ist es in der Tat so, dass der “Verkauf” von XRP für den Großteil von Ripples Einnahmen verantwortlich ist.

– David Schwartz (CTO Ripple)

Info von David Schwartz auf Twitter

Wie viele XRP-Token hat Ripple verkauft?

Ripple verkauft insbesondere XRP-Token im Zusammenhang mit seiner On-Demand-Liquiditätslösung (ODL). Der XRP-Bericht von Ripple für das vierte Quartal 2022 zeigt, dass das Technologieunternehmen allein in diesem Quartal XRP im Wert von 226,31 Millionen US-Dollar verkauft hat. Im Q3 2022 lag dieser Betrag noch bei 310,68 Millionen Dollar.


Was ist mit dem Liquidity Hub von Ripple?

Nach der jüngsten Offenlegung von Schwartz fragte sich ein anonymer Krypto-Enthusiast, warum Ripple sich dafür entschieden hat, XRP zu verkaufen, anstatt es für seine Liquidity Hub-Lösung zu verwenden.

In der Tat ist es bemerkenswert, dass Ripple kürzlich Liquidity Hub eingeführt hat, aber XRP nicht in das Produkt aufgenommen hat. Das Unternehmen gab an, dass der Grund dafür die regulatorische Unsicherheit in Bezug auf XRP aufgrund des laufenden Rechtsstreits mit der SEC ist.
Ripple besitzt eine große Anzahl von XRP-Tokens

Als Emittent von XRP ist Ripple der größte Inhaber des Tokens. Den Daten von CoinCarp zufolge halten die beiden größten XRP-Wallets zusammen mehr als 2,7 Milliarden XRP-Token, was 3,73 % des zirkulierenden Angebots des Vermögenswerts entspricht. Diese und viele andere Wallets befinden sich im Besitz von Ripple. Der regelmäßige Verkauf eines Teils seiner XRP-Bestände trägt zur Dezentralisierung bei.

Die besten Krypto-Börsen

Krypto sicher aufbewahren

Weitere Artikel aus dem Magazin

Jetzt mehr über Kryptowährungen wie Bitcoin, Etherium oder Cardano erfahren

bitcoin
bitcoin

Bitcoin (BTC)

Preis
$ 69,878.72

Bitcoin kaufen

Bitcoin ist eine virtuelle Währungen, die für seinen dezentralen Charakter bekannt ist und auf dem Kryptomarkt gehandelt werden. Ursprünglich im Januar 2009 geschaffen, nutzt Bitcoin die Blockchain, um die Sicherheit beim versenden und die Inflationsresitenz der Währung zu gewährleisten. Bitcoin ist die erste und größte Kryptowährung und legte zu Anfang den Grundstein für den Erfolg digitaler Währungen.

ethereum
ethereum

Ethereum (ETH)

Preis
$ 3,935.47

Etherium kaufen

Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, die mit einer eigenen digitalen Kryptowährung ausgestattet ist, die als Ether oder ETH bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein dezentrales öffentliches Hauptbuch, das zur Aufzeichnung und Überprüfung von Transaktionen verwendet wird. Die Kryptowährung Ethereum hat den zweitgrößten Marktwert direkt nach Bitcoin. Mit seiner Second-Layer Technologie bietet Ethereum die Basis für sogenannte DApps.

cardano
cardano

Cardano (ADA)

Preis
$ 0.487359

Cardano kaufen

Cardano ist die neueste Innovation in der Kryptowährung, die die dezentrale PoS- oder Proof-of-Stake-Technologie nutzt und damit eine weitaus bessere Alternative als das bestehende PoW- oder Proof-of-Work-Netzwerk darstellt. Darüber hinaus ist Cardano mit einer eigenen Kryptowährung namens ADA ausgestattet, die 2017 nach dem Start von Cardano im Jahr 2015 eingeführt wurde. Als Hauptkonkurrent von ETH lassen sich ebenfalls auf Basis von Cardano DApps erstellen.

Menü
bitcoin
Bitcoin (BTC) $ 69,878.72
ethereum
Ethereum (ETH) $ 3,935.47
tether
Tether (USDT) $ 0.999402
bnb
BNB (BNB) $ 611.79
solana
Solana (SOL) $ 175.58
staked-ether
Lido Staked Ether (STETH) $ 3,934.89
usd-coin
USDC (USDC) $ 1.00
xrp
XRP (XRP) $ 0.529717
dogecoin
Dogecoin (DOGE) $ 0.167912
the-open-network
Toncoin (TON) $ 6.44
cardano
Cardano (ADA) $ 0.487359
avalanche-2
Avalanche (AVAX) $ 40.27
shiba-inu
Shiba Inu (SHIB) $ 0.000026
wrapped-bitcoin
Wrapped Bitcoin (WBTC) $ 70,055.77
tron
TRON (TRX) $ 0.117736
polkadot
Polkadot (DOT) $ 7.52
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) $ 508.19
chainlink
Chainlink (LINK) $ 16.76
near
NEAR Protocol (NEAR) $ 7.92
uniswap
Uniswap (UNI) $ 9.76
matic-network
Polygon (MATIC) $ 0.756248
litecoin
Litecoin (LTC) $ 87.09
fetch-ai
Fetch.ai (FET) $ 2.45
pepe
Pepe (PEPE) $ 0.000014
internet-computer
Internet Computer (ICP) $ 12.68
leo-token
LEO Token (LEO) $ 5.98
dai
Dai (DAI) $ 0.999017
ethereum-classic
Ethereum Classic (ETC) $ 34.03
wrapped-eeth
Wrapped eETH (WEETH) $ 4,076.32
hedera-hashgraph
Hedera (HBAR) $ 0.114013
render-token
Render (RNDR) $ 10.41
aptos
Aptos (APT) $ 9.16
renzo-restaked-eth
Renzo Restaked ETH (EZETH) $ 3,858.68
immutable-x
Immutable (IMX) $ 2.58
mantle
Mantle (MNT) $ 1.06
filecoin
Filecoin (FIL) $ 6.19
crypto-com-chain
Cronos (CRO) $ 0.126093
cosmos
Cosmos Hub (ATOM) $ 8.61
first-digital-usd
First Digital USD (FDUSD) $ 1.00
kaspa
Kaspa (KAS) $ 0.141676
arbitrum
Arbitrum (ARB) $ 1.25
stellar
Stellar (XLM) $ 0.111279
bittensor
Bittensor (TAO) $ 472.81
the-graph
The Graph (GRT) $ 0.335349
optimism
Optimism (OP) $ 2.83
blockstack
Stacks (STX) $ 2.05
okb
OKB (OKB) $ 49.84
dogwifcoin
dogwifhat (WIF) $ 2.94
arweave
Arweave (AR) $ 42.78
maker
Maker (MKR) $ 2,962.20